• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ivankic lobt Mentalität seiner Elf

25.08.2017

Höltinghausen Vor dem Auswärtsspiel an diesem Freitagabend, 20 Uhr, beim formstarken SV Holdorf lobt Zvonimir Ivankic, Trainer des SV Höltinghausen, die gute Mentalität seiner Mannschaft. Er untermauert sein Lob mit der gezeigten Leistung am letzten Sonntag gegen Frisia Goldenstedt (3:1). „Die Jungs haben nie aufgesteckt und als Mannschaft überzeugt“, sagt Ivankic. Dabei hätte der Sieg noch viel höher ausfallen können. Aber Stephan „Eisvogel“ Krause hatte vor dem Spiel sein Glas Zielwasser nicht ganz ausgetrunken. Er ließ gleich vier gute Gelegenheiten aus.

Der HSV-Sportpark ist für den SV Höltinghausen kein gutes Pflaster. In den letzten Jahren hat der SVH dort regelmäßig einen auf die Mütze bekommen. Der letzte Punktgewinn von Höltinghausen in Holdorf auf Bezirksebene war in der Saison 2011/2012. Damals endete die Partie 1:1. Trainer von Höltinghausen war Leo Wieborg.

Durch die Rückkehr von Andre Ebendt, Sebastian Dinklage sowie Rasmus Backhaus stehen Ivankic wieder mehr Alternativen zur Verfügung. „Vielleicht reicht es auch bei Florian Sieverding für ein Mitwirken. Er musste gegen Goldenstedt aufgrund von Achillessehnenproblemen passen“, sagt Ivankic.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Fehlen wird Bin Anh aufgrund einer Schulterverletzung. Ihm wurde am Sonntag die Schulter wieder eingerenkt. „Jetzt wartet er auf einen MRT-Termin. Dann wird sich zeigen, wie lange er ausfällt“, sagt Ivankic.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.