• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jubiläum: Goldene Verdienstnadel für Josef Wendel

16.07.2020

Höltinghausen Am vergangenen Samstag (11. Juli) ist der Sportverein Höltinghausen 100 Jahre alt geworden. Aber alle hierfür geplanten Veranstaltungen fielen der Corona-Pandemie zum Opfer

Damit dieser ganz besondere Tag zumindest etwas gewürdigt werden konnte, hat der Vorstand des SVH auf dem Außengelände vor dem Sportheim eine erweiterte Vorstandssitzung abgehalten.

Hierzu wurde zusätzlich das „Chronik-Team“, welches die über 800 Seiten umfassende SVH-Chronik erstellt hat, sowie die Chronik-Verkäufer, die in den letzten Tagen von Haus zu Haus in Höltinghausen, Halen und Hoheging dieses tolle Nachschlagewerk verkauft haben, eingeladen, um erste Zwischenbilanz zu ziehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vereinsvorsitzender Josef Wendeln bedankte sich nochmals ganz herzlich bei den Machern, die in den vergangenen knapp vier Jahren ein wahres Meisterwerk mit vielen tollen Fotos und Berichten erstellt haben. Das zeigt sich nicht zuletzt daran, wie Joachim Hochartz vom Chronik-Team berichtete, dass bis dato bereits knapp 800 Exemplare der „SVH-Bibel“ unter die Leute gebracht wurden. Wer der Chronik erwerben möchte, kann sich an Heinz Dwertmann (Hauptstraße 26 in Halen), Albert Böckmann (Prozessionsweg 12 in Höltinghausen), Joachim Hochartz (Hauptstraße 33 in Höltinghausen) oder die Buchhandlung Terwelp in Cloppenburg wenden.

Hans-Jürgen Hoffmann, vorsitzender des NFV-Kreises Cloppenburg, war aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des SV Höltinghausen ebenfalls auf die Sportanlage gekommen und überbrachte dem Verein die Glückwünsche des Niedersächsischen Fußball Verbandes (NFV) sowie des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und überreichte entsprechende Präsente an Josef Wendeln und seinen Stellvertreter Ralf Böhmer.

Im Zuge dieser erweiterten Vorstandssitzung überraschte der NFV-Kreisvorsitzende Hoffmann den ersten Vorsitzenden des SVH, Josef Wendeln, mit einer besonderen Ehrung. Er überreichte ihm für seinen jahrelangen außergewöhnlichen Einsatz auf und außerhalb des Fußballplatzes die „Goldene Verdienstnadel“ des NFV. Die Laudatio zu dieser Ehrung hielt SVH-Urgestein Bernd Diekmann, ein langjähriger Weggefährte von Josef Wendeln

Der Geehrte spielte nicht nur viele Jahre Fußball bei den „Grün-Weißen“, sondern übernahm bereits in jungen Jahren Verantwortung im Verein, denn er wurde bereits im Alter von 28 Jahren zum zweiten Vorsitzenden gewählt.

Diesen Posten hatte er sehr viele Jahre inne, ehe er vor etwa acht Jahren an die Spitze des Sportvereins gewählt wurde. Diekmann wusste natürlich auch viele Anekdoten aus gemeinsamen Zeiten zu berichten, stellte deutlich heraus, dass Wendeln, sowohl als aktiver Spieler, als auch bei seinen Aktivitäten im Vorstand, immer ein absoluter Teamplayer war. Bei ihm stand und steht immer das „Wir“, und somit das Wohl des Sportvereins im Vordergrund. Der Laudator hob auch noch einmal ganz deutlich hervor, dass der Sportverein Höltinghausen ohne das großartige Engagement von Josef Wendeln niemals das wäre, was er heute sei.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.