• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SG wandelt 0:2-Schock in ein 2:2 um

07.09.2018

Höltinghausen Die B-Juniorenfußballer der SG Emstek/Höltinghausen bleiben ungeschlagen. Beim 2:2 (0:2) musste der Bezirksligist einen Doppelschocker überwinden, als der Gast GVO Oldenburg durch Lucas Bauer (4.) und Ben Osterloh (5.) 2:0 führte.

Allmählich bekam die SG zwar die Spielkontrolle, Torchancen blieben aber rar. Tom Westerkamp verpasste eine Flanke von Jonas Middendorf haarscharf (25.). Auf der Gegenseite musste Torwart Sascha Wiebe einen Konter entschärfen (30.). Nach der Pause drehte der Hausherr auf. Gegen tiefstehende Gäste zeigte die SG ihre spielerische Klasse. Nach starker Vorarbeit von Thorben Kühling konnten Middendorf (66.) und Yannik Bonk nach einer Ecke ausgleichen (70.). Trotz danach mehrerer Chancen für die SG blieb es beim 2:2

SG: Wiebe - Bonk, Plate, Pollex (Ladig), Kühling (Roth) - Karg (Thie), Meyer, Middendorf (Feldhaus), Wesenick, Drzemalla - Westerkamp.

Weitere Nachrichten:

SG Emstek/Höltinghausen | GVO Oldenburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.