• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SVH will Osterfeine auf Distanz halten

01.03.2019

Höltinghausen In der Handball-Landesliga der Frauen empfängt der SV Höltinghausen an diesem Samstag um 18 Uhr den Tabellenzehnten SW Osterfeine. Der will dringend aus der Abstiegszone raus, Höltinghausen will dort gar nicht erst hinkommen.

„Solche Spiele sind erfahrungsgemäß immer die härtesten“, sagt Höltinghausens Trainerin Kerstin Wichmann. „Aber gerade da müssen wir auch die Punkte holen. Es nützt uns nichts, wenn wir etwa gegen Osnabrück gewinnen, aber Spiele gegen direkte Tabellenkonkurrenten dann abgeben.“ Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Kerstin Meyer, deren Gesichtsverletzung noch nicht ausgeheilt ist. „Ich gehe nicht davon aus, dass sie spielt“, sagt Wichmann. Dafür ist Lisa Fangmann wieder dabei.

Taktisch hat sich Kerstin Wichmann auf den Gegner eingestellt. „Osterfeine wird wieder mit 6:0-Abwehr auflaufen und über die zweite Welle Tempo machen. Da müssen wir gegenhalten und über die Abwehr irgendwie drüber.“ Wichmann ist aber zuversichtlich, dass die Punkte in Höltinghausen bleiben. „Wir schlafen ja schließlich nicht auf dem Baum“, sagt sie.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.