• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TISCHTENNIS: Höltinghauser machen es gegen Garrel spannend

31.10.2006

KREIS CLOPPENBURG KREIS CLOPPENBURG/FBE - In der Tischtennis-Bezirksliga der Jungen hat der SV Höltinghausen einen Doppelsieg gelandet. Er setzte sich gegen den TTV Garrel und Concordia Belm-Powe durch.

Jungen, Bezirksliga Süd: SV Höltinghausen – TTV Garrel-Beverbruch 8:5. In einem spannenden Match blieb kaum ein Akteur ungeschoren. Höltinghausens Tuan-Anh Bui behielt gegen Robert Tapken und Thomas Lüken die Oberhand, musste aber gegen den stark aufspielenden Matthias Tapken passen. Auch Frederik Bernert scheiterte bei zwei Siegen einmal. Hannes Blömer mit einem Zähler und Tai Tran mit 2:0 Punkten hatten ebenfalls großen Anteil am SVH-Erfolg. Für Garrel punkteten die Tapken-Brüder Matthias, Christian und Robert.

SV Höltinghausen – Concordia Belm-Powe 8:2. Bei Höltinghausen blieben Frederik Bernert und Tuan-Anh Bui erneut unbesiegt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mädchen, Bezirksliga Süd: STV BarßelTuS Aschendorf 7:7. Ohne Spitzenspielerin Katrin Baumann gelang den Barßeler Mädchen mit einer tollen Leistung ein Remis. Überragende Akteurin war Isabell Lücking mit drei Einzelsiegen und einem Doppelpunkt an der Seite von Ann-Kathrin Pancratz, die im Einzel einmal erfolgreich war.

Jungen, Bezirksklasse Ost: SV MolbergenVfL Wildeshausen 1:8. Den Ehrenpunkt für Molbergen holte Stefan Bahlmann.

Männer, Kreisliga: SV Höltinghausen II - Blau-Weiß Ramsloh II 9:2. Völlig chancenlos war die Ramsloher „Zweite“ in Höltinghausen. Vor allem die „alten Hasen“ Dieter Buntrock und Alfons gr. Hellmann mit ihrer langjährigen Bezirksklassenerfahrung waren ihren Konkurrenten haushoch überlegen.

TTC Staatsforsten II – SF Sevelten 0:9. Die Sportfreunde lassen sich auf ihrem Rückweg in die Bezirksklasse offenbar durch nichts aufhalten.

BW Ramsloh II – SV Molbergen III 9:5. Beste Spieler auf Seiten der Saterländer gegen die ersatzgeschwächten Molberger waren Erwin Högemann und Jens Wilkens.

BW Ramsloh II – SF Sevelten 1:9. In Ramsloh ließen die Sportfreunde nur einen Ehrenpunkt durch das Doppel Kröger/Prieshoff zu.

Männer, 1. Kreisklasse: SF Sevelten II – STV Sedelsberg 9:4. Nach 2:1 in den Doppeln kontrollierten die Sportfreunde das Spiel auch in den Einzeln. Dietmar Meyer, Ralf Meyer und Teamchef Aloys Flerlage blieben unbesiegt.

STV Barßel II – DJK Bösel II 5:9. Überrascht von Bösels Spielstärke kassierte die Weyland-Truppe eine empfindliche Niederlage. Neben dem Teamchef gewannen Christian Minge, Sebastian Meyer und Johannes Kühlich je ein Einzel.

Männer, 2. Kreisklasse: SV Petersdorf II – DJK Bösel III 6:6. Ein spannendes Derby endete mit einem gerechten Remis. SV-Spieler Clemens Cloppenburg glänzte mit zwei Einzelsiegen.

SV Petersdorf II – Post SV Cloppenburg II 5:7. Gegen den Meisterschaftskonkurrenten unterlag Petersdorf aufgrund der mageren Doppelbilanz. Bernd Cloppenburg gewann beide Einzel.

DJK Bösel III - SV Molbergen IV 5:7. Nach einer 2:0-Führung im Doppel behielt Molbergen auch in den Einzeln die Oberhand.

Jungen, Kreisliga: Blau-Weiß Ramsloh – VfL Löningen 0:7. Die Ramsloher waren stark ersatzgeschwächt. Damit ist die Herbstmeisterschaft zu Gunsten von Löningen schon fast entschieden.

Schüler, Kreisliga: STV Barßel – STV Barßel II 7:3. Barßels Reserve setzte der eigenen „Ersten“ mächtig zu. Michael Morthorst von der „Zweiten“ überraschte mit zwei Siegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.