• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jugend-Fußball: Höltinghauser schießen Doppelsieg heraus

20.11.2014

Cloppenburg Etwa 500 Nachwuchs-Fußballer sind am Wochenende in der Halle an der Leharstraße in Cloppenburg auf Torejagd gegangen. An einem von der Jugendabteilung Blau Weiß Galgenmoors organisierten Turnier hatten sich am Sonnabend und Sonntag insgesamt 51 Teams beteiligt.

In der Altersklasse F-Junioren konnten die Verantwortlichen des SV Höltinghausen gleich zweimal jubeln. Schließlich gewann das erste SVH-Team das Turnier der Leistungsklasse I, und Mannschaft zwei setzte sich in Leistungsstufe II durch.

In einem Turnier mit engen Spielen hatte Höltinghausen I den SV Molbergen und Blau Weiß Lohne auf die Plätze zwei und drei verwiesen. In Leistungsstufe II wurde es sogar noch spannender. Beide Finalspiele gingen ins Neunmeterschießen: So gewann die SVH-Reserve mit 4:3 gegen den SC Sternbusch II das Endspiel. Im kleinen Finale setzte sich Team drei des Gastgebers Blau Weiß Galgenmoor mit 4:3 gegen den VfL Oythe durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den jüngsten Fußballern, den G-Jugend-Kickern, schafften es in Gruppe A der SV Emstek und Blau Weiß Galgenmoor in die Platzierungsspiele. In Gruppe B stand am Ende der FC Wachtum ganz vorne, die DJK Elsten sicherte sich Rang zwei. So trafen im kleinen Finale Galgenmoor und Elsten aufeinander. Die Gastgeber siegten mit 3:1. Im Finale konnte Wachtum die Emsteker mit 2:1 bezwingen.

Im E-Junioren-Turnier der Leistungsklasse I gewannen der SC Sternbusch, der SV Bethen II und der SC Sternbusch III ihre Gruppen. In Leistungsklasse II waren im Endspiel gute Nerven gefragt. Nicht nur, dass es zwischen BW Galgenmoor II und dem VfL Oythe IV nach regulärer Spielzeit remis stand. Im anschließenden Penaltyschießen war nach jeweils drei Schützen immer noch nichts entschieden. Am Ende konnte das Team aus dem Nachbarkreis einen 5:4-Erfolg feiern. Das kleine Finale gewann SW Lindern II im Penaltyschießen gegen den SV Emstek II.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.