• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Hohe Hürde für Höltinghausen

08.05.2014

Höltinghausen /Osterfeine Die Bezirksliga-Fußballer des SV Höltinghausen stehen an diesem Donnerstag, 20 Uhr, vor einer hohen Hürde. Sie gastieren beim Tabellensechsten SW Osterfeine.

Allerdings kommen die Osterfeiner eher wie eine Wundertüte daher. Dies zeigten auch ihre Ergebnisse gegen den SV Altenoythe. In der Hinrunde verloren sie 0:7, während sie sich in der Rückserie mit einem 6:1 revanchierten. Darüber hinaus verlor Osterfeine am vergangenen Sonntag ziemlich überraschend mit 0:2 beim VfL Löningen.

Höltinghausens Trainer Ludwig Ferneding schaut lieber auf sein eigenes Team, anstatt sich von Statistiken und Ergebnissen blenden zu lassen. Es gibt einiges zu tun. Schließlich muss der verletzte Führungsspieler Christoph Holzenkamp ersetzt werden. Der gegen den SV Altenoythe (1:1) bereits angeschlagen ins Spiel gegangene Sebastian Dinklage steht derweil aber wieder zur Verfügung. Verzichten muss Ferneding auch auf Tim Ammersilge und Julian Blanke. Die Spieler aus der Reservemannschaft halfen zuletzt aus. Allerdings werden sie in der Reserve benötigt, die um Aufstieg in die 1. Kreisklasse kämpft. Wieder im Kader stehen Muhammed Alakus und Rene Tromp. Tromp half zuletzt in der zweiten Mannschaft aus. Zudem ist Christoph Cebulla wieder dabei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Offensivabteilung des SVH wird es zum Sommer hin einige Änderungen geben. Niels Kroner verlässt den Club in Richtung DJK Elsten. Dort heuert er als Spielertrainer an. Vom Fußball-Kreisligisten SC Sternbusch kommt Johannes Lampe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.