• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hülskamp bleibt Erster Vorsitzender

27.01.2015

Bösel Magnus Oltmann ist Sportler des Jahres der Alten Herren des SV Bösel. Hierzu wurde er nun auf der Generalversammlung der Alten Herren gewählt. „Magnus hat viele Jahre in der ersten Mannschaft gespielt und gehört den Alten Herren seit 2002 an. Er hat diese Auszeichnung verdient“, freute sich der erste Vorsitzende Heinrich Hülskamp.

Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden Andreas Hatke, Dieter Höffmann, Werner Oltmann, Dieter Ferneding und Heinrich Hülskamp geehrt. Die Auszeichnung für Ludger Gelhaus wird nachgeholt.

Den sportlichen Jahresrückblick gab Peter Wendeln. Bei der „Littel-Runde“ wurde der vierte Platz belegt. Die Ü32 wurde Vizekreismeister, die Ü40 als Spielgemeinschaft mit Thüle Kreismeister. Bei den Bezirksmeisterschaften in Nordenham belegte die Ü32 den dritten Platz. Die Ü40 hat an den Niedersachsenmeisterschaften in Stade teilgenommen. Über viele Aktivitäten konnte Georg Abeln vom Festausschuss berichten. Maigang und Mannschaftsfahrt nach Stade wurden gut angenommen. Bei den Euro-Musiktagen waren die Alten Herren mit einem Getränkestand vertreten.

Einstimmig wurde Heinrich Hülskamp bei den Vorstandswahlen als erster Vorsitzender wiedergewählt. Neuer zweiter Vorsitzender wurde Werner Oltmann, der damit Gerd Meyer ablöst. Schriftführer bleibt Stefan Kenter, Kassenwart Aloys Schmolke und Fußballobmann Peter Wendeln. Christoph Niemöller wird stellvertretender Fußballobmann. Aus dem Festausschuss wurde Karl-Heinz Schlarmann verabschiedet. Diesem Ausschuss gehören nun Georg Abeln, Manfred Meyer und Holger Landwehr an.

In den kommenden Wochen haben die Alten Herren wieder einiges vor. Am 23. Mai soll das Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen besucht werden. Anmeldungen nimmt Aloys Schmolke entgegen. Saisonstart ist am Sonnabend, 4. April, in Spahnharrenstätte.

Das Walter-Turschner-Turnier soll am 7. August ausgetragen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.