• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

CROSSLAUF: Hülskamps Siegesserie hält auch in Ostercappeln

16.02.2009

OSTERCAPPELN Egal, wo er derzeit an den Start geht – er gewinnt. Bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Ostercappeln hat sich Garrels Topläufer Andreas Hülskamp mit sechs Sekunden Vorsprung den Titel bei den Schülern (M 14) geholt. Er hatte den 2,3 Kilometer langen Kurs in 7:37 Minuten abgerissen. Die Löninger Tobias Hagedorn und Torben Casser kamen im gleichen Rennen als Siebter und 22. ins Ziel.

Bei den Schülern (M 15) schrammte Löningens Steffen Brümmer haarscharf am Titel vorbei. Er benötigte für die 2300 Meter 7:13 Minuten und lag nur drei Sekunden hinter Malte Weßling (Lingen). In der Teamwertung belegten die Löninger Rang vier.

Gleiches galt auch für die VfL-Schülerinnen Nadine Aselage, Marie-Theres Schrandt und Jasmin Steinbrück. Dabei sorgte Nadine Aselage mit dem Titel bei den Schülerinnen W 15 (8:29 Minuten) für einen weiteren Paukenschlag. Gesamtsiegerin bei den Schülerinnen wurde die W-14-Starterin Marie Dannenberg (Wennigsen; 8:24 Minuten).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Löningens starken Gesamteindruck rundeten Nico Bucchioni, der über die Langstrecke von 8300 Metern in der guten Zeit von 27:20 Minuten die Altersklassenwertung M 35 gewann, und Antonia Beyer ab. Beyer wurde über 3500 Meter Dritte in der Altersklasse W 40. Zusammen mit Rita und Sabine Schulte holte sie zudem Platz drei der Teamwertung.

Wacker schlug sich derweil Garrels Jens Nerkamp. Gehandicapt von einer Verletzung wurde er bei den Junioren (3500 Meter) in der Zeit von 10:41 Minuten Vierter. Vereinskamerad Fabian Kühling belegte Platz 17 (11:28 Minuten). In der Konkurrenz der Jugend B blieb Garrels Michael Majeswki als 17. (12:34 Minuten) hinter den Erwartungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.