• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ina Maar rettet Remis für Ramsloh

21.11.2006

RAMSLOH

Für Ramslohs Tischtennisspielerinnen wäre in Brake ein Erfolg möglich gewesen. Zu Beginn verloren sie aber beide Doppel. RAMSLOH/FBE - Die Tischtennis-Spielerinnen BW Ramslohs sind am Wochenende haarscharf an einem doppelten Punktgewinn vorbeigeschrammt. Der Landesligist erkämpfte sich beim SV Brake immerhin ein 7:7-Unentschieden. Eines war nach der Partie klar: In Brake wäre für die Saterländerinnen ein Sieg durchaus möglich gewesen. Denn ein übermächtig starker Gastgeber war der SVB nicht. Spielentscheidend, da war man sich auf Ramsloher Seite einig, waren die beiden Niederlagen in den Doppeln gleich zu Beginn des Spiels. Im ersten Durchgang konnte der Rückstand trotz der Siege von Ina Maar und Ewgenija Moor nicht aufgeholt werden. Erst in der zweiten Runde punkteten neben der überragend auftrumpfenden Maar auch ihre Mannschaftskameradinnen Anne Hüntling und Anastasia Gorodilow. Nach der knappen Niederlage von Anne Hüntling – sie verlor den Entscheidungssatz hauchdünn mit 10:12, sah es schon fast nach einer erneuten Pleite für BW Ramsloh aus. Aber Ina Maar und Anastasia Gorodilow

rissen das Ruder noch einmal herum und retteten den Saterländern letztlich wenigstens noch das Unentschieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.