• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TENNIS: Ingo Antons zeigt Strehle die Grenzen auf

20.09.2007

GALGEMOOR Ingo Antons ist neuer Meister der Tennisabteilung BW Galgenmoors. Antons, der zugleich auch Trainer im Verein ist, besiegte im Finale am Wochenende Sebastian Strehle mit 6:1 und 7:6. Das Spiel um Platz drei entschied Neuzugang Philipp Clauss mit 6:1, 7:5 gegen Michael Wesselmann für sich.

Bei den Herren 40 setzte sich Jugendwart Josef Framme nach starkem Spiel mit 6:3, 6:4 gegen Josef Steinkamp durch. Etwas überraschend errang Erhard Kowolik den dritten Platz vor Helmut Böckmann. Bei den Herren 50 gewann der Zweite Vorsitzende Karl-Heinz Blum recht deutlich gegen den Ersten Vorsitzenden Heiner Wempe. Kassenwart Peter Gardewin erspielte sich nach hartem Kampf gegen Jürgen Müller den dritten Platz.

Bei den Herren 60 ging der Sieg im Endspiel an Favorit Ludger Lampe. Sein Gegner im Endspiel, Josef Banemann, musste verletzungsbedingt aufgeben. In drei knappen Sätzen siegte Wilfred Finow dank seiner guten Kondition gegen Klaus Antons und wurde Dritter. Bei den Hobbyspielerinnen setzte sich Silvia Frye gegen Inge Gövert durch. Platz drei erspielte sich Manuela Barlage gegen Gabi Faust. Helga Holes siegte erwartungsgemäß gegen Anne Wesselmann bei den Damen, wo der dritte Platz erst diese Woche zwischen Eileen Schramm, Carla Kühling-Thees und Kristin Beuse ausgespielt wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Organisator und Zweiter Vorsitzender Karl-Heinz Blum war nach den Titelkämpfen nicht nur mit den Leistungen der Tennisspieler hochzufrieden. Immerhin gab es mit insgesamt 125 teilnehmenden Akteuren eine neue Rekordmarke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.