• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ingo Müller erfreut über Ausbeute

30.09.2016

Winkum Nach acht gespielten Partien zieht Ingo Müller, Trainer des Fußball-Kreisklassisten SC Winkum, eine zufriedene Zwischenbilanz. „Wir sind sehr gut reingekommen“, freut sich Müller angesichts der Ausbeute von 19 Punkten. Seine Elf braucht an diesem Wochenende nicht eingreifen, da sie bereits am Dienstagabend in Elsten (0:1) ran musste.

Dort half in den Reihen der Winkumer auch Markus Wichmann aus. Der Routinier mit Landesligaerfahrung spielt eigentlich in der zweiten Mannschaft. „Markus hat ausgeholfen, weil wir auf der Position Ausfälle zu beklagen haben“, so Müller. Gegen Elsten fehlten mit Robert Espelage (Fußverletzung) und Peter Triphaus (Wadenprobleme) zwei wichtige Spieler. Ihr nächstes Spiel bestreiten die Winkumer am Sonntag, 9. Oktober, gegen den BV Bühren. „Das wird eine schwere Aufgabe, denn der BV Bühren zählt für mich zu den spielstärksten Teams in der Liga“, sagt Müller. Die Begegnungen des 9. Spieltages in der Übersicht: TuS Emstekerfeld II - SV Strücklingen II, BW Galgenmoor - DJK Bunnen (beide Freitag, 19.30 Uhr), SV Altenoythe II - SV Gehlenberg (Sonnabend, 15.30 Uhr), SV Höltinghausen II - VfL Markhausen (Sonnabend, 18 Uhr), VfL Löningen - Hansa Friesoythe II, BV Bühren - Viktoria Elisabethfehn (beide Sonntag, 15 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.