• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Intensive Jugendarbeit bringt große Erfolge

29.05.2013

Lastrup Die Generalversammlung des Reit- und Fahrvereins Lastrup hat einige wesentliche Änderungen in der Besetzung der Führungsetage mit sich gebracht. Diese waren vor allem durch den Tod des langjährigen Geschäftsführers Heinz Diekgerdes erforderlich geworden.

Dessen Posten hat die bisherige Beisitzerin Anja Weymann übernommen. Die Finanzen werden künftig von Heinrich Diekgerdes verwaltet. Elke Thöle und Stefan Hengemühle gehören als Beisitzer ebenso wie die Jugendwartin Jessica Frauenrath zum geschäftsführenden Vorstand. Gilbert Böckmann bleibt weiterhin Vorsitzender und Mario Stevens fungiert als dessen Stellvertreter.

Zu Beginn der Versammlung hatte Böckmann die Verdienste des verstorbenen Geschäftsführers gewürdigt, der sich mehr als 40 Jahre mit viel Herzblut für die Belange des Vereins engagiert habe und dessen Arbeit hohe Anerkennung verdiene.

Weymann berichtete über zahlreiche Erfolge der Lastruper Reiterinnen und Reiter auf regionaler sowie auf Landes- und Bundesebene. Gegenwärtig gibt es im Verein eine intensiv betriebene Jugendarbeit. Das wurde in Frauenraths Bericht deutlich und drückt sich in Fakten aus. Der Lastruper Reiternachwuchs erzielte in den vergangenen Monaten folgende Erfolge: Calvin Böckmann: Landesmeister in der Pony- Vielseitigkeit, 6. Platz beim Bundesnachwuchs-Championat in Warendorf, 4. Platz im Finale beim Hallen-Championat in Oldenburg und Mitglied im Bundeskader sowie in der Perspektivgruppe im Springen für Ponys. Liam Böckmann: 8. Platz beim Bundesnachwuchs-Championat in der Vielseitigkeit und Mitglied im Landeskader der Vielseitigkeit für Pferde. Jason Böckmann: Mitglied in der Perspektivgruppe für Ponyreiter in der Vielseitigkeit. Leonie-Celine Böckmann: Oldenburger Landesmeisterin, Weser- Ems-Meisterin mit der Mannschaft, Doppelkreismeisterin, internationale Platzierungen bei den Children in Hagen und bei der Sunshine-Tour 2012 in Jerez (Spanien) sowie beim Salutfestival in Aachen, Mitglied im Landeskader für Pony-Springreiter. Sophie Böckmann: Platzierungen in A- und L-Springen und in L- und M-Dressur. Johanna Frauenrath: Mehrfache Siegerin in M-Springen, 2. Platz im S-Springen mit Stechen bei der Landesmeisterschaft in Rastede, Mitglied in der Perspektivgruppe im Springen. Jonas Hengemühle: Platzierungen in L-Springen. Nina Poppe; Platzierungen in A-Springen.

Im Juni ist das Turniergelände in Hamstrup Austragungsort für die vom Reiterverband Oldenburg veranstaltete Talentförderung im Springen und in der Dressur in der Leistungsklasse 6. Diese Veranstaltung gilt als Qualifikation für die Landesmeisterschaft. Als Termin für den herbstlichen Ausritt steht Sonntag, 13. Oktober fest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.