• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jaschke-Elf beginnt in Lüstringen

14.02.2014

Emstekerfeld Während die Fußball-Bezirksligisten mitten in der Vorbereitung stecken, bestreitet Landesliga-Aufsteiger TuS Emstekerfeld am Sonntag, 14.30 Uhr, beim SC Lüstringen bereits sein erstes Punktspiel in diesem Jahr. In den Testspielen gegen Amasyaspor Lohne (7:0), den SV Emstek (4:0) und den SV Bevern (6:2) gaben sich die Emstekerfelder keine Blöße. „Mit den Auftritten bin ich sehr zufrieden gewesen“, lobt TuS-Coach Paul Jaschke die Leistung seiner Schützlinge.

Ärgerlich ist aus seiner Sicht nur, dass sich Thomas Wegmann, Volker Kliefoth und Stefan Backhaus Blessuren eingefangen haben. „Ich hoffe, dass sie bis Sonntag wieder fit sind“, so Jaschke. Nach dem Abgang von Jannis Wichmann stehen Emstekerfelds Trainer am Sonntag 14 Feldspieler und zwei Torhüter zur Verfügung.

Neuzugänge gibt es keine, und Angreifer Adrian Ellermann wird nach seiner Sprunggelenksoperation im alten Jahr weiterhin fehlen. Ellermann arbeitet in Zusammenarbeit mit Physiotherapeut Johannes Weidemeier fieberhaft an seinem Comeback. „Der Heilungsprozess verläuft gut. Dennoch werden wir jetzt nichts überstürzen“, sagt Jaschke. Währenddessen hat sich beim SC Lüstringen in der Winterpause personell einiges getan. Furkan Güraslan (Mittelfeld) und Hakan Kurt (Abwehr) haben den Verein in Richtung SC Türkgücü Osnabrück verlassen. Dort spielt auch der ehemalige BVCer Ali Göl. Arif Kücükal hat es derweil zu den Sportfreunden Lotte II nach Nordrhein-Westfalen verschlagen.

In ihren Vorbereitungsspielen hinterließen die Lüstringer unterschiedliche Eindrücke. Beim Hallen-Supercup in Schledehausen schied der SCL bereits in der Vorrunde aus. Er kassierte im Testspiel gegen den früheren Landesligisten SSC Dodesheide eine 0:1-Niederlage. Sieben Tage später gab es gegen die Sportfreunde Schledehausen einen 3:2-Erfolg.

->  Der Emstekerfelder Fanbus fährt um 13.15 Uhr (Treffpunkt: Turnhalle) ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.