• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jaschke-Elf verliert Heimspiel

10.05.2010

EMSTEKERFELD Die in der Bezirksoberliga spielenden Fußballer des TuS Emstekerfeld haben am Sonntag eine bittere Niederlage kassiert. Die Jaschke-Elf verlor ihr Heimspiel gegen den Meisterschaftsanwärter SC Melle mit 1:2 (0:2). Dennoch war Emstekerfelds Fußball-Obmann Michael Gentzsch mit der Leistung der Mannschaft zufrieden. „Die Jungs haben toll gekämpft“, sagte er nach Spielende. Eines störte ihn dann aber doch. „Wir haben leider vergessen, die Tore zu machen.“

Zu Beginn der Partie befanden sich die Emstekerfelder noch in der Tiefschlafphase. Melles Haidar Noureddine erzielte in der ersten Minute nach einem Ballverlust von Torsten Kliefoth die Gäste-Führung.

Melle blieb am Drücker. Mittelfeldstratege Fatmir Dusinovic erhöhte auf 2:0 (18.). Mit zunehmender Spieldauer fanden die Emstekerfelder immer besser ins Spiel. In der 40. Minute vergab Ercan Ablak die größte Chance zum Anschlusstreffer, als er freistehend an Melles Keeper scheiterte.

In der zweiten Halbzeit nahm der TuS von Beginn an das Heft in die Hand. Ablak hatte in der 62. Minute die erste Chance, schoss den Ball aber über das Gehäuse. In der Schlussphase erspielten sich die Hausherren zahlreiche Einschussmöglichkeiten. Eine davon nutzte Ablak zum Anschlusstreffer (80.). Emstekerfelds erste Ausgleichmöglichkeit bot sich Markus Bohmann, doch er fand seinen Meister in Melles Torhüter (85.). Kurz darauf schoss Ablak knapp über das Tor (86.). Der TuS warf nun alles nach vorne. Allein der Ball wollte seinen Weg nicht mehr ins Meller Gehäuse finden.

Tore: 0:1 Noureddine (1.), 0:2 Dusinovic (18.), 1:2 Ablak (18.).

TuS Emstekerfeld: Kordon - Sahin, Kellermann (80. Meyer), Bicer, Bohmann (80. Wiemann), Kliefoth, Ablak, Rutz, Darilmaz, Fresenborg, große Macke (70. Witt).

Schiedsrichter: Martin Schrand (Lorup).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.