• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Johannes Völkerding als „Züchter des Jahres“ geehrt

26.01.2009

GARREL Zum „Züchter des Jahres“ ist Johannes Völkerding beim traditionellen Ball des Reitervereins St. Hubertus Garrel im Nikolausdorfer Saal Fleming ernannt worden. „Hans ist seit seiner Kindheit mit dem Pferd vertraut“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende Theo Döpke in seiner Laudatio.

Durch die Reiterei seines Sohnes Werner sei Völkerding ab 1990 zur Zucht gekommen. 2001 hatte er die Stute Rikkilene erworben. Die Fohlen aus dieser Zucht gingen an den Bodensee und nach England. 2003 war Stute Apparance geboren worden, die Völkerding drei Jahre später als 78-Jähriger noch selbst longierte. Auf der ESI-Aktion 2007 erhielt die Familie Ehning aus Borken den Zuschlag für das Tier. Unter Johannes Ehning konnte das Pferd viele Siege in Aufbauprüfungen erringen und nahm sogar am Bundeschampionat in Warendorf teil. Hier gab es einen vierten Platz. Mit einer Gewinnsumme von über 2000 Euro in 2008 steht sie auf dem vierten Platz der fünfjährigen Springpferde im Jahrbuch der Züchter.

Vorsitzender Heiner Bahlmann zeichnete unterdessen Marianne Vosmann für ihre langjährige Tätigkeit als Kassenwartin aus. „Mit Pferden hat sie eigentlich nichts am Hut, den trägt sie lieber auf dem Garreler Renntag“, so Bahlmann bei seiner Ansprache. Vosmann habe sich viele Jahre über ihre eigentlichen Aufgaben hinaus stets für den Reiterverein eingesetzt. Bahlmann: „Marianne war bei allen Veranstaltungen des Vereins an vorderster Front aktiv.“

Unter den Gästen war auch die Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Garrel. Der Ball wurde mit einem gemeinsamen Abendessen eröffnet. Mit einer Showeinlage überraschten Reitlehrerin Martina Pohle, Karin Wichmann, Anna Bockhorst, Anne Wölbern, Jana Faske, Franziska Wilken und Sarah Timmermann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.