• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

JSG Meppen siegt in Löningen

07.01.2016

Löningen Das traditionelle Hallen-Turnier der B-Junioren-Fußballer des VfL Löningen um den „Raters-Cup“ hat die JSG Meppen gewonnen. Sie besiegte im Endspiel die erste Mannschaft des Gastgebers.

Zehn Teams dabei

Insgesamt waren zehn Teams in die Großraumturnhalle an der Ringstraße gekommen. Das Organisationsteam um Uwe Ostermann und Martin Krüßel hatte mit den Mannschaften aus Lastrup, Cloppenburg, Werlte, Molbergen, Löningen, Quakenbrück, Winkum, Herzlake und Meppen Turnierzusagen von spielstarken Nachwuchsmannschaften erhalten.

Internes Halbfinal-Duell

Gespielt wurde in zwei Gruppen nach den üblichen Turnierbedingungen. Im Halbfinale setzte sich VfL Löningen I erwartungsgemäß gegen Löningen II durch, während der spielstarke FC Lastrup im zweiten Halbfinale mit 2:3 knapp an Meppen scheiterte.

Im Finale konnte der VfL Löningen die Begegnung lange offen gestalten, die VfL-Offensive scheiterte aber immer wieder an dem überragenden Meppener Torwart.

In den Schlussminuten entschied der Gast das Spiel. So mussten sich die Löninger schließlich mit 0:3 geschlagen geben und anerkennen, dass die Meppener das Turnier dank einer überlegenen Mannschaftsleistung verdient gewonnen hatten. Das Team aus dem Emsland, das von Guido Sundag gecoacht wurde, hat sich den Siegerpokal der Veranstaltung zum wiederholten Male gesichert.

Weitere Nachrichten:

JSG Meppen | VfL Löningen | FC Lastrup