• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jüngste Tennisspieler trotzen starkem Wind

07.07.2011

CLOPPENBURG Starke Leistungen bei starkem Wind: Antonia Felker, Tennisspielerin Blau Weiß Galgenmoors, ist am Wochenende in Cloppenburg bei den Meisterschaften der Region Oldenburger Münsterland in der Altersklasse U9 Zweite geworden. In der Nebenrunde der gleichen Altersklasse erkämpfte sich Antonia Schmitz vom Essener TV ebenfalls Platz zwei. Luise Poppe vom SV Cappeln teilte sich mit Clara Fössing (TV Lohne) den dritten Platz.

Bäker und Ahrens Dritter

Und auch die Leistungen der Jungs aus dem Landkreis Cloppenburg konnten sich in der Altersklasse U9 sehen lassen. Jan Bäker (BW Galgenmoor) und Thore Ahrens (Essener TV) teilten sich in der Hauptrunde den dritten Platz. Fabian Kohlhoff (BW Galgenmoor) holte in der Konkurrenz der Junioren U10 den Vizetitel.

Regionsjüngstenwartin Ruth von der Assen und ihr Vertreter Josef Framme waren mit dem Verlauf der ersten Regionsmeisterschaft zufrieden. Einziger Wermutstropfen sei die mangelnde Beteiligung gewesen. Von den 48 Vereinen der Region Oldenburger Münsterland hatten nur zwölf mitgemacht.

Dickes Lob für Ausrichter

Auf der anderen Seite verteilten von der Assen und Framme ein dickes Lob an den Cloppenburger TV und Blau Weiß Galgenmoor. Beide Vereine hatten die Meisterschaften ausgerichtet und hätten „alles fest im Griff“ gehabt.

Insgesamt hatten 73 Kinder (35 Mädchen und 38 Jungen) in sechs Altersklassen um den Sieg gekämpft. Bemerkenswert: Die Sieger der Hauptrunden kamen alle aus dem Landkreis Vechta. Der TV Vechta holte drei Titel, der TC Dinklage zwei. Die Kinder boten den zahlreichen Zuschauern viele umkämpfte und spannende Spiele. Oftmals ging es in die „Verlängerung“, also in den „Match-Tiebreak. Im Gegensatz zum normalen Tiebreak wird dieser bis zehn gespielt.

Die Ergebnisse

Juniorinnen U8

1. Linda Garvels (TC Dinklage), 2. Emma Wessels (TC Dinklage), 3. Juliana Gergert (TV Lohne) und Laura Modrok (TC Dinklage)

Juniorinnen U9 (Hauptrunde)

1. Julia Middendorf (TC Dinklage), 2. Antonia Felker (BW Galgenmoor), 3. Clara Ruhe (TV Bakum) und Anika Bramlage (TV Visbek)

Juniorinnen U9 (Nebenrunde)

1. Janina König (TV Bakum), 2. Antonia Schmitz (Essener TV), 3. Luise Poppe (SV Cappeln) und Clara Fössing (TV Lohne)

Juniorinnen U10

1. Theresa Stukenborg (TV Vechta), 2. Anna-Maria Blömer (TC Dinklage), 3. Lara Fischer (TV Visbek) und Ida Ruholl (TV Lohne)

Junioren U8 (Hauptrunde)

1. Gerrit Frohn (TV Vechta), 2. Norman Südbeck (TV Vechta), 3. Marlon Winter (TC Damme) und Michel Odendahl (TV Lohne)

Junioren U8 (Nebenrunde)

1. Niklas Wilms (TV Lohne), 2. Julius Lichtblau (TV Lohne), 3. Mark-Henry Südbeck (TV Vechta) und Patrice Hadj-Abo (TV Vechta)

Junioren U9 (Hauptrunde)

1. Gunnar Kordes (TV Vechta), 2. Arkadiy Kharenko (TV Vechta), 3. Jan Bäker (SV BW Galgenmoor) und Thore Ahrens (Essener TV)

Junioren U9 (Nebenrunde)

1. Leon Gergert (TV Lohne), 2. Aron Lammers (TV Bakum), 3. Lorenz Meyer (TV Lohne) und Leon Dödtmann (TC Dinklage)

Junioren U10

1. Jannis Magerfleisch (TC Dinklage), 2. Fabian Kolhoff (BW Galgenmoor), 3. Nikita Vaneev (TV Lohne) und Julian Bramlage (TV Visbek)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.