• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jugend punktet im Tischtennis

16.06.2016

Oldenburg /Barßel In der Sporthalle Haarenesch in Oldenburg fand jetzt das dritte Tischtennis-Turnierwochenende des 4. Jade-Weser-Port Grand Prix für Jugendliche und Schüler statt – durchgeführt vom Jugendausschuss des Tischtenniskreises der Stadt Oldenburg. 176 Sportler brachten sich beim letzten Durchgang der Saison 2015/16 ein.

Der Elsflether TB stellte wieder die größte Teilnehmerzahl mit 25 Kindern, gefolgt vom MTV Jever (12) und BW Bümmerstede (11). Die Tageswertung führte ebenfalls wiederum der Elsflether TB mit 64 Punkten an, gefolgt vom MTV Jever (45) und TuS Horsten (18). Kevin Rojk vom STV Barßel (5:3) wurde Elfter, und Platz 13 nahm Nik Schmitke, TTV Cloppenburg (5:3), ein.

38 Spieler umfasste das Teilnehmerfeld der A-Schüler. Hannes Busse, SV Molbergen, (6:2) belegte Platz drei. Ngoc-Son Raming, STV Barßel, (5:3) folgte auf acht. Rang elf stand für Marc Goerken, STV Barßel, (3:3) bei den B-Schülern an. Das Talent der C-Schüler, John Dwerlkotte vom SV Petersdorf (6:1) erklomm den ersten Platz. Bei den U22 Mädchen ergatterten Nicole Siemens und Pia Kayser die Plätze vier und fünf, die beide für den SV Molbergen antraten. Für Pia Kayser stand dann noch Platz sechs bei den B-Schülerinnen an.

Dieter Jürgens, Initiator des Grand Prix, zeigte sich mit der Resonanz zufrieden. Insgesamt haben 535 Jugendliche und Schüler an dieser Turnierserie teilgenommen. „Nach nun vier Serien, begonnen sind wir im Jahr 2012, kann festgehalten werden, dass die Vereine die Vorteile dieses Turniers erkannt haben und die Turnierserie ist bei den Kindern in dieser Region angekommen“, sagte Dieter Jürgens nach der Veranstaltung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.