• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Julia Götting holt zwei Bezirksmeistertitel

27.05.2017

Oldenburg /Molbergen Mit diesmal nur zwei Athleten nahm der SV Molbergen an den Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten für Frauen und Herren teil. Diese Titelkämpfe fanden am vergangenen Wochenende in Oldenburg statt.

Dabei wurde Julia Götting eine doppelte Titelträgerin. Im Speerwurf ließ sie ihren Gegnerinnen mit ihrem besten Versuch, der bei 43,44 Metern gelandet war, gar keine Chance. Sie siegte damit sehr deutlich vor Nina Laake (VfL Lingen), die 29,86 Meter erreichte. Die junge Molberger Athletin verbesserte gleichzeitig den zwölf Jahre alten Kreisrekord, den Anke Meyer (jetzt Barlage) vom SV Emstek gehalten hatte, um fast zwei Meter.

Auch im Kugelstoßen war Julia Götting stärkste Teilnehmerin, musste hier aber mehr um den Titel kämpfen. Am Ende reichten 11,55 Meter für den ersten Platz und den zweiten Titelgewinn. Ihr folgte Sarah Katharina Ohlrogge (SV Friedrichsfehn), die 11,25 Meter erreichte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ihre Vielseitigkeit unterstrich Götting, die auch im Weitsprung antrat und auf dem zweiten Platz landete mit 5,24 Meter, nachdem sie sich von Versuch zu Versuch steigern konnte. Die Siegerin, Anna Carina Franzmeier (LG Wilhelmshaven, 5,56 m), konnte sie nicht gefährden.

Molbergens Turnierorganisator Henrik Hülsmann, angehender Polizist, belegte im Finale über 100 Meter der Männer in 11,96 Sekunden den dritten Platz. Im Vorlauf war er sogar mit 11,85 Sekunden schneller gewesen. Im 200-Meter-Lauf reichte es für ihn in 24,18 Sekunden am Ende zum sechsten Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.