• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Julia Götting verbessert Vierkampf-Kreisrekord

17.09.2009

LöNINGEN Der Leichtathletiknachwuchs des Landkreises Cloppenburg hat bei den Regionsmeisterschaften (Unterbezirk Oldenburg) im Mehrkampf und Langstreckenlauf in Löningen mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Rico Bergmann-Czapla (VfL Löningen) sicherte sich vier Titel, Julia Götting (SG Essen-Garthe-Molbergen) verbesserte den Kreisrekord im Vierkampf.

Mit 240 gestarteten Teilnehmern verzeichnete der ausrichtende VfL Löningen eine Rekordbeteiligung, und die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer und Kampfrichter sorgten trotz einiger Regenschauer für einen reibungslosen Ablauf.

Rico Bergmann-Czapla setzte sich im Dreikampf (1358 Punkte), im Vierkampf (1857 Punkte) sowie mit seinen Vereinskameraden in der Mannschaftswertung des Vier- und Dreikampfes durch. Außerdem stellte er vier neue Kreisrekorde bei den Schülern M13 auf. Die Vierkampf-Mannschaft mit Rico, Tobias Hagedorn, Torben Casser, Christian Bäker und Dominik Schrandt liegt nun mit 7525 Punkten hinter der LG Hannover auf Platz zwei der aktuellen Niedersächsischen Jahresbestenliste.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Stark präsentierte sich auch Julia Götting. Als Regionsmeisterin im Drei- und Vierkampf steigerte sie den Kreisrekord im Vierkampf auf sehr gute 1917 Punkte. Ihre Einzelergebnisse sind beeindruckend: 11,00 Sekunden über 100 m, 4,36 m im Weitsprung, 1,46 m im Hochsprung und 44,50 m im Ballwerfen. Einen weiteren Titel gewann die Startgemeinschaft Molbergen-Garthe-Essen durch Anne Westendorf im Vierkampf der Schülerinnen W15 (1896 Punkten).

In den Mehrkampf-Wettbewerben konnten sich gleich mehrere Vereine über Einzeltitel freuen. Im Bereich Mannschaftswertungen dominierten die Gastgeber vom VfL Löningen.

Bei den Langstreckenläufen zeigte der Nachwuchs ebenfalls ansprechende Leistungen. Die 14-jährige Frederike Lindner (Oldenburg) lief über 2000 m in 7:08,57 Minuten die schnellste Zeit bei den Mädchen. In 7:12,24 Minuten wurde die zwölfjährige Lea Meyer (VfL Löningen) Zweite. Damit gewann sie den Titel ihrer Altersklasse.

Bei den Jungen lief der 13-jährige Tobias Hagedorn (VfL Löningen) in 7:09,02 Minuten zum 2000-m-Titel. Zudem gewann Tobias Tabeling (BV Garrel) den 3000-m-Lauf der M15 in 12:26,62 Minuten. Über die 2000 m der Schüler M11 gewann Felix Tabeling vom BV Garrel (7:30,09 Minuten). Dustin Pohl vom VfL Löningen siegte über die 2000 m der Schüler M10 in 7:38,12 Minuten. Tabeling und Pohl unterstrichen die Stärke des heimischen Läufer-Nachwuchses.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.