• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Vereinssport: Junge Altherrenspieler sehr aktiv

29.03.2010

SEDELSBERG Gut besucht war die Generalversammlung des FC Sedelsberg am vergangenen Freitagabend. Vorsitzende Theo Hanneken eröffnete die Sitzung, in der es unter anderem galt, zwei Vorstandsposten mit Kassenwart und Jugendobmann neu zu besetzen. Zur neuen Kassenwartin wurde Manuela Lindemann gewählt. Sie übernimmt den Posten von Horst Bornhorst, der sich nach vierjähriger Tätigkeit aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl stellte.

Für den im Dezember verstorbenen langjährigen Jugendobmann Thomas Lindemann wurde mit Dieter Thoben Ersatz gefunden. Ihm werden Frank Moormann, Thorsten Meyer, Konrad Focken, Christel Deddens-Schumacher und Ursula Pahlke als Jugendvorstand zur Seite stehen. Außerdem werden Christel Deddens-Schumacher und Ursula Pahlke zusammen mit Konrad Focken den Vorstand des Jugendfördervereins bekleiden.

Mittelfeldplatz

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch sportlich sind die Sedelsberger zufrieden. Die erste Fußball-Herrenmannschaft belegt in der Kreisliga einen „ordentlichen Mittelfeldplatz“ und auch die zweite Mannschaft befindet sich in sicheren Mittelfeldregionen der zweiten Kreisklasse. Nur die dritte Mannschaft hat ein Abo auf den letzten Tabellenplatz. Zukünftig kann sich das jedoch ändern, da einige Altherrenspieler sich noch jung genug fühlen, wieder um Punkte zu kämpfen und sich daher der dritten Mannschaft anschließen wollen.

Aushängeschild des FC Sedelsberg ist zur Zeit die Damenmannschaft, die ungeschlagen Tabellenführer der Kreisklasse ist. Aloys Budde, der übergangsweise die Jugendabteilung leitete, berichtete über Fortschritte in der Abteilung. Vor allem die kleinsten Kicker, die G-, F- und die E-Jugend, spielten überaus erfolgreich. Die E- und die F-Jugend erreichten beide die Finalrunde der Hallenkreismeisterschaft. Die älteren Jugendmannschaften, die zum Teil mit dem BV Neuscharrel in einer Spielgemeinschaft spielen, erzielten weniger gut Erfolge, weil ältere Jahrgänge schon eine Altersklasse höher spielen mussten.

Zuletzt fand Aloys Budde, der zukünftig die Homepage des Vereins führen wird, noch einige bewegende Worte zum verstorbenen Jugendobmann Thomas Lindemann, der zwölf Jahre die Jugendabteilung führte.

Niehaus zeichnet aus

Die Ehrungen nahm Präsident Helmut Niehaus vor. Er ehrte Dennis Hawighorst mit der silbernen Ehrennadel für zehnjährige Mitgliedschaft, Christel Deddens-Schumacher, Thekla Dultmeyer, Silvia Högemann und Gerd Meyer mit der goldenen Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.