• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SPORT: Junge Generation spielt sich in den Vordergrund

10.09.2005

Auch im Herren-Doppel setzte sich mit Johannes Schmidt/Stefan Berndt die jüngere Generation durch. Zwar ging der erste Satz gegen Dieter Zielske und Berthold Abeln mit 0:6 kräftig daneben. Schmiedt/Berndt konnten jedoch die Sätze zwei und drei knapp mit 7:5 und 6:4 für sich entscheiden. Eng wurde es in der Doppel-B-Konkurrenz. Mit 7:6 und 7:6 triumphierten letztlich Gerd Taphorn und Klaus Sandbrink gegen Hannes Meyer und Marc Köhler.

Spannende Matches gab es auch bei den Hobbyspielern. Mit Nadine Zech, Margret

Taphorn, Doris Abeln und Angelika Wichmann nahmen vier Spielerinnen des Damenteams teil und schlugen sich beachtlich. Margret Taphorn erreichte das Halbfinale, Nadine Zech sicherte sich mit 6:3 und 6:3 gegen Marc Köhler sogar den Titel. Die B-Konkurrenz gewann Christoph Rademacher mit 7:5 und 7:6 gegen Josef Heukmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.