• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Junge Kicker sorgen für jede Menge Tore und Rekorderlös

12.12.2011

CLOPPENBURG Kleine Sterne – große Herzen: Das Benefiz-Fußball-Turnier „Kleiner Stern“ hat am Sonntag in der Halle an der Leharstraße einen Rekorderlös mit sich gebracht. Das Team um Maria Thien und Horst Kröning konnte nach einer Veranstaltung mit vielen spannenden Spielen ein vorläufiges Ergebnis von 7510 Euro vermelden. Die werden wie gewohnt den Vereinen zur Förderung krebskranker Kinder Münster und Hilfe für das herzkranke Kind Münster zugute kommen.

„In den vergangenen Jahren waren meist etwa 6000 Euro zusammengekommen. Insgesamt sind schon etwa 60 000 Euro erspielt worden“, freute sich Kröning. Dazu haben auch die Schiedsrichter beigetragen: Thomas Miller, Dennis Rudolph, Dirk Büscherhoff (alle SC Sternbusch) und Pascal Eberhardt (SV Emstek) hatten auf das Geld, das ihnen zustand, verzichtet.

Dafür hatten die Kinder nicht darauf verzichtet, vollen Einsatz zu zeigen. Das Turnier der D-Junioren hatte der FC Lastrup durch ein 2:1 im Finale gegen den BV Cloppenburg für sich entschieden. Malte Jacoby hatte den besten Torhüter des Turniers, Cloppenburgs Patrick Webert, überwunden und damit den Lastruper Siegtreffer erzielt. Bester Torschütze der D-Junioren war Niko Gänsler (FC Lastrup). Platz drei sicherte sich der SC Sternbusch durch ein 2:0 gegen den SV Bevern. Das Endspiel der E-Junioren gewann der BV Garrel mit 3:1 gegen den SV Höltinghausen, Dritter wurde der SV Emstek, der den VfL Löningen mit 2:0 im kleinen Finale bezwang. Bester Torhüter der E-Junioren war Vincent Brands (VfL Löningen), bester Torschütze Linus Richter (SV Höltinghausen).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Finale der F-Junioren hatte Titelverteidiger SV Bethen (3:1 gegen den SV Emstek) triumphiert. Dritter wurde der BV Varrelbusch. Die G-Junioren des TuS Emstekerfeld hatten den BV Bühren im Endspiel 1:0 bezwungen. Platz drei sicherte sich der BV Essen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.