• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jungschützen erfolgreich

07.03.2014

Die Jungschützenabteilung der St. Johannes Schützenbruderschaft Markhausen ermittelte unter der Leitung von Marina Sander, Kerstin Müller und Johannes Bäker ihre diesjährigen Schüler- und Jugendprinzen.

Startberechtigt für das Schülerprinzenschießen (Luftgewehr Auflage) waren die Jungschützen im Alter von zwölf bis 16 Jahren und beim Jugendprinzenschießen (Luftgewehr Freihand) zwischen 17 und 24 Jahren. In der Schülerklasse sicherte sich Katharina Konen die Prinzenwürde. Bei den Jugendlichen war Franziska Bäker erfolgreich. Sie wurden von König Günter Willenborg mit dem Prinzenorden des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften ausgezeichnet und qualifizierten sich für das Landesbezirksprinzenschießen am 7. September in Thüle.

Vor der Ehrung der neuen Prinzen wurden die ermittelten Vereinsmeister von König Günter Willenborg und dem stellvertretenden Schießmeister Sven Boenicke mit Siegernadeln ausgezeichnet. Die Vereinsmeister wurden in neun verschiedenen Disziplinen und elf Altersklassen ermittelt. Zusätzlich wurde in zehn Altersklassen jeweils ein Pokal ausgeschossen.

Vereinsmeister wurden: Jonas Willenborg (Schüler 0, Lasergewehr Auflage), Lukas Ortmann (Schüler I, Luftgewehr Auflage), Saskia Theilmann (Schüler II, Luftgewehr Freihand), Maike Boenicke (Jugend, Luftgewehr Freihand, KK Dreistellung und Luftpistole), Karsten Hespe (Schützen, Luftgewehr Freihand, KK Dreistellung und Olympisch Match), Christoph Böhmann (Schützen, Luftpistole), Werner Müller (Altersklasse, Luftgewehr Freihand, Luftgewehr Auflage und KK Auflage), Carola Boenicke (Altersklasse, KK Dreistellung und Olympisch Match), Stefan Schmidt (Altersklasse, Luftpistole), Erika Blankefort (Damen I, Luftgewehr Freihand), Carola Boenicke (Damen II, Luftgewehr Freihand und Luftgewehr Auflage), Irmgard Deyen (Damen II, KK Auflage), Berthold Stammermann (Senioren I, Luftgewehr Auflage, KK Auflage und Luftpistole), Günter Schröder (Senioren I, Luftgewehr Angestrichen und KK Angestrichen), Heinz Müller (Senioren II, Luftgewehr Angestrichen und Luftgewehr Auflage), Werner Niezurawski (Senioren II, KK Angestrichen), Jan Schüürmann (Senioren II, KK Auflage), Hermann Stammermann (Sonderklasse, KK Auflage), Irmgard Deyen (Sonderklasse, Luftgewehr Auflage).

Die Pokale sicherten sich Jonas Willenborg (Schüler O), Lukas Ortmann (Schüler I), Maren Müller (Schüler II), Maike Boenicke (Jugend), Kerstin Brinkmann (Damen I), Giesela Blankefort (Damen II), Karsten Hespe (Schützen), Sven Boenicke (Altersklasse), Waldemar Fuss (Senioren I) und Heinz Müller (Senioren II).

Vor der Handwerkskammer Oldenburg haben Christian Thieben aus Barßel als Metallbauer, Christoph Pundsack aus Garrel als Elektromaschinenbauer, Thorsten Bley aus Bösel, Patrick Deeken aus Cappeln, Alexander Husmann aus Friesoythe, Andrej Klat aus Höllinghausen, Michael Stratmann aus Cloppenburg, Frank Tellmann aus Essen und Sebastian Wach aus Cloppenburg die Meisterprüfung als Elektrotechniker bestanden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.