• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Frauenmannschaften schießen um die Titel

15.09.2018

Kampe Das Kreisdamenpokalschießen richtete der Schützenkreis Alter Amtsbezirk Friesoythe auf dem Schießstand des Schützenvereins Kampe-Ikenbrügge aus. Zum Endsieg zählten die Ergebnisse sowohl in der Disziplin Luftgewehr und Luftpistole „Freihand“.

Die Schützendamen vom Schützenverein Strücklingen gewannen mit 717,4 Ringen knapp vor dem Schützenverein Kampe-Ikenbrügge. Da beide Vereine in der Wertung 679 Ringe erzielten, musste das Ergebnis mit Teiler gewertet werden. Für Strücklingen hatten Sabrina Ernst, Marion Bartjen, Erika de Jong und Ilka Ernst geschossen. Auf den weiteren Plätzen folgten der Schützenverein Reekenfeld-Kamperfehn (645), Neuscharrel (635) und Hubertus Scharrel (616).

Bei der Disziplin Luftgewehr Auflage gewannen die Frauen vom Schützenverein Neuscharrel mit 787 Ringen den Pokal. Geschossen hatten hier Maria Eilers, Annemarie Willenbrink, Britta Wübbels und Hannelore Schnippenkötter. Auf den weiteren Rängen folgten die Frauen aus Gehlenberg (782), Altenoythe (774), Reekenfeld-Kamperfehn (768), Kampe-Ikenbrügge (754), Hubertus Scharrel (749), Barßel (745) und Neuland (729). Mit der Resonanz der Vereine zeigte sich Damenleiterin Maria Eilers durchaus zufrieden. Sie dankte Kreissportleiter Olaf Eilers für die Auswertung des Wettkampfes sowie den Schützendamen aus Kampe-Ikenbrügge, die das Turnier organisiert hatten. Olaf Eilers ehrte die Damenleiterin für ihre mehr als 20 Jahre lange Leistungen im Schützenwesen, besonders des Schützenkreises Alter Amtsbezirk, mit einer Urkunde und der großen bronzenen Ehrennadel.

Maria Eilers aus Neuscharrel wurde ebenfalls als beste Einzelschützin „Auflage“ (200) geehrt. Beste „Freihandschützin“ war Katrin Meyer vom Schützenverein Kampe-Ikenbrügge (185).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.