• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Dressurfestival ein voller Erfolg

04.06.2019

Kampe Vollauf zufrieden mit dem ersten großen Dressurfestival auf dem Reiterhof „Guten Marienbarg“ der Familie Schmiemann in Kampe war die erste Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins St. Georg Altenoythe-Kampe Henny Sobing. „Die Premiere am vergangenen Wochenende ist so gelaufen, wie wir es uns vorgestellt haben. Wir hatten prächtiges Wetter, vielleicht schon ein ticken zu heiß und zahlreiche Teilnehmer. Allerdings hätten wir mit ein wenig mehr Zuschauer an diesem Dressurfestival gerechnet“, meinte Sobing.

Dennoch soll es nicht bei der Premiere bleiben. Der Vorstand könne sich gut vorstellten, dass die sportliche Veranstaltung nicht zu einer Eintagsfliege wird. Insgesamt zeigten sich die Richter mit Pferdematerial und den Reitern und Amazonen im Sattel ihrer Dressurcracks durchaus zufrieden. Allerdings bemerkte Richter Dieter Drees aus Löningen, dass bei einigen Reitern das reiterliche Können beispielsweise in der A- und M-Klasse noch fehle, um ganz Vorne mit zu reiten. „Hier bedarf es einer weiteren intensiven Ausbildung der Reiter. Das Pferdematerial ist vorhanden“, so Drees.

Allerdings sollte man die Hürde nicht zu Hoch auflegen, denn letztlich handelte es sich bei dem Dressurfestival um ein ländliches Turnier. So sah es auch Vereinsvorsitzende Sobing. „Bei uns haben der Nachwuchs und die ländlichen Reiter die Gelegenheit, sich im Wettbewerb zu messen.“

Den Höhepunkt, die Dressurprüfung Klasse S* gewann Henriette Hachmeister aus Niedervieland, vor Larissa Wiards aus Rastede und Tomke Mehrtens aus Friederikensiel. Alexandra Heyen, Saterland belegte einen guten fünften Platz und Lokalmatadorin Pia Punger kam auf Don Quischott auf einen 13. Rang. Alle Ergebnisse unter Turnierdienst „Pierzina.de“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.