• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TENNIS: Kampfstarke Saterländer gewinnen in Dinklage

28.10.2009

KREIS CLOPPENBURG Auswärtserfolg für den TV Bösel: Das in der Tennis-Verbandsklasse spielende Herren-30-Team des TVB gewann am Sonntag bei BW Hollage 4:2. Ligarivale VfL Löningen hatte schon am Sonnabend eine 2:4-Pleite bei der Spielvereinigung Haste kassiert.

Herren 30, Verbandsklasse: Spvg Haste - VfL Löningen 4:2. Nach den Einzeln stand es 2:2. Löningens Holger Ostendorf hatte Stephan Breer geschlagen, Teamkollege Guido Thüle Axel Bühling besiegt. Doch Carsten Thomas (gegen Dirk Wobker) und Marko Haßdenteufel (gegen Nils Struckmeier) mussten Niederlagen einstecken. Die Entscheidung fiel also erst in den Doppeln.

Zwar gewannen Thöle und Thomes den ersten Satz gegen Beer/Bühling mit 6:2. Doch dann zogen sie zweimal mit 4:6 den Kürzeren. Weil Ostendorf/Haßdenteufel dann gegen Wobker/Struckmeier eine Abreibung kassierten (4:6, 1:6), fuhr Löningen mit leeren Händen nach Hause.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BW Hollage - TV Bösel 2:4. Bösel begann stark: Daniel Ludwig besiegte Hubertus Kreuzkamp problemlos, während Rüdiger Voßmann Heiko Wendt in zwei Sätzen in die Schranken wies. Oliver Voßmann steigerte sich im Spiel gegen Mirko Lammer nach einem schwachen ersten Durchgang und fuhr noch einen Drei-Satz-Sieg ein. Dagegen hatte Marcus Lanfer beim 2:6, 2:6 gegen Marc Krehenbring keine Chance.

Das Doppel Ludwig/Voßmann gegen Wendt/Krehenbrink war ein echter Krimi. Die Böseler verloren Satz eins 1:6. Doch sie kämpften, gewannen Satz zwei im Tiebreak und sicherten sich Satz drei mit 7:5. Die Zwei-Satz-Pleite des Duos Lanfer/Voßmann gegen Kreuzkamp/Lammer konnten die Böseler daher locker verkraften.

1. Bezirksliga: TSG Hatten-Sandkrug - TC Nikolausdorf-Garrel 6:0. Günter Ferneding (2:6, 4:6), Arno Korte (1:6, 1:6), Karl-Heinz Looschen (3:6, 3:6) und auch Alexander Fleming (5:7, 4:6) mussten sich in jeweils zwei Durchgängen geschlagen geben. Auch die Doppel Ferneding/Fleming (6:7, 0:6) und Looschen/Tapken (1:6, 4:6) hatten keine Chance.

Essener TV - TV Quakenbrück 5:1. Stefan Kollmer (7:6, 7:6), Klaus Meiners (6:0, 6:3), Andreas Ostendarp (6:1, 6:4) sowie Mario Bocklage (7:6, 6:0) gewannen ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen, wobei Stefan Kollmer beide Durchgänge erst im Tiebreak für sich entschied. In den Doppeln punkteten Kollmer/Meiners (6:3, 3:6, 6:1) in drei Sätzen, während Ostendarp/Bocklage (3:6, 4:6) ihre Partie verloren.

TC Bad Essen - TV Liener 1:5. In den Einzeln setzten sich Dirk Schwalenberg (6:2, 6:1), Jens Meyer (6:0, 6:3) und Markus Schute (6:4, 6:2) in jeweils zwei Sätzen durch. Lediglich Stefan Lücking (2:6, 6:2, 0:6) musste sich in drei Sätzen geschlagen geben.

In den Doppeln siegten Schwalenberg/Meyer (6:0, 6:4) souverän in zwei Sätzen. Auch das Duo Schute/Lücking (6:2, 4:6, 7:5) konnte den Platz nach drei Sätzen als Sieger verlassen.

Herren 40, Verbandsliga: Hasberger TV - TC Nikolausdorf-Garrel 4:2. Die Mannschaften waren auf Augenhöhe. Das hatte sich schon in den Einzeln gezeigt. Holger Willenborg verlor gegen Andreas Kluin in drei Sätzen, Michael Vormoor hatte gegen Christian Schulte das Nachsehen (4:6, 4:6). Dagegen hielten sich Bernd Ferneding, der Thomas Fingerhut besiegte, und Günter Tapken, der Jürgen Buck schlug, in jeweils zwei Sätzen schadlos.

Die Doppel waren dann zwar umkämpft, doch den Gästen fehlte das Quäntchen Glück, um als Sieger nach Hause zu fahren. Sowohl Willenborg/Vormoor (gegen Kluin/Fingerhut) als auch Tapken/Ulf Plagge-Popken mussten sich in drei Sätzen geschlagen geben.

TV Erika Altenberge - VfL Löningen 3:3. Bittere Einzelpleite für Löningens Dieter Schmitz: Christoph Becker erteilte ihm die Höchststrafe (0:6, 0:6). Auch Benny Imsande musste gegen Josef Fischer eine letztlich klare Pleite hinnehmen (2:6, 4:6). Dagegen profitierten Aloys Többen und Bernd Hanneken bei ihren Drei-Satz-Siegen von ihrer Konditionsstärke. Többen schlug Klaus Bruno, Hanneken Willi Robben.

Das Doppel Többen/Imsande sah anschließend gegen Becker/Fischer kein Land (1:6, 4:6). Doch da Schmitz/Hanneken mit Bruno/Robben leichtes Spiel hatten (6:2, 6:2), nahm der VfL immerhin noch einen Punkt mit.

1. Bezirksliga: TC Dinklage - TV Saterland 2:4. Im Einzel musste lediglich Klemens Sassen (1:6, 3:6) eine Niederlage hinnehmen. Eckhard Rhauderwiek, Ewald von Minden und Johann Rauert waren dagegen erfolgreich. Rauert hatte im ersten Satz lange bangen müssen, ehe er schließlich den Tiebreak mit 12:10 für sich entscheiden konnte. Nach den Einzelbegegnungen führten die Saterländer damit mit 3:1.

Den entscheidenden Punkt erkämpften sich Rhauderwiek/Sassen in drei Sätzen mit 6:7, 6:1 und 6:0. Das Duo Minden/Rauert musste sich wegen des hohen Kräfteverschleißes in den Einzeln knapp mit 6:7 und 2:6 geschlagen geben.

Ahlhorner SV - SV BW Galgenmoor1:5. Josef Framme (6:3, 6:1), Ralf-Günter Wölbern (7:6, 7:6), Klemens Timme (6:0, 6:2) und Josef Steinkamp (6:1, 6:2) setzten sich gegen ihre Kontrahenten aus Ahlhorn souverän durch.

Auch das Doppel Josef Framme/Bernhard Köster überzeugte mit einem Zwei-Satz-Sieg (6:3, 6:2). Das Duo Timme/Steinkamp musste dagegen die einzige Niederlage der Gäste aus Galgenmoor einstecken.

Herren 50, Verbandsliga: TC Nikolausdorf-Garrel - TV Visbek 5:1. Die Gastgeber erarbeiteten sich in den Einzeln eine 3:1-Führung: Josef Meyer (gegen Klaus Gätjen), Wilfried Duwe (gegen Andreas Westerhoff) und Heiner Schaar (gegen Werner Meyer) hatten leichtes Spiel. Dagegen setzte Heinz Krieger seine Partie gegen Werner Fangmann in drei Sätzen in den Sand.

Doch in den Doppeln gaben sich die Nikolausdorfer keine Blöße: Krieger/Schaar bezwangen Gätjen/Fangmann, während Meyer/Hubertus Kühlung die Visbeker Westerhoff/Martin Kossen deklassierten.

Verbandsklasse: Tura Westrhauderfehn - TC Sternbusch 1:5. Lockerer Sieg für Sternbusch: Einzig Karl-Heinz Thölken kassierte eine Pleite. Er bezog beim 3:6, 0:6 gegen Georg Litmathe Prügel. In den restlichen Partien dominierten die Gäste. Karl-Heinz Witte bezwang Rolf Park, Berthold Abeln fegte Peter Kropacz vom Feld, und die Doppel Hans Antons/Thölken (gegen Park/Ulpts) beziehungsweise Witte/Abeln (gegen Litmathe/Kropacz) spielten mit ihren Gegnern zum Teil Katz und Maus. Nur Hans Antons war beim Drei-Satz-Erfolg gegen Holger Ulpts ins Schwitzen gekommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
TV Bösel BW Hollage VfL Löningen TSG Hatten-Sandkrug TC Nikolausdorf-Garrel Essener TV TV Quakenbrück TC Bad Essen TV Liener Hasberger TV Plagge-Popken TV Erika Altenberge TC Dinklage TV Saterland Ahlhorner SV TV Visbek TC Sternbusch Holger Ostendorf Stephan Breer Guido Thüle Axel Bühling Dirk Wobker Marko Haßdenteufel Nils Struckmeier Daniel Ludwig Hubertus Kreuzkamp Rüdiger Voßmann Heiko Wendt Oliver Voßmann Mirko Lammer Marcus Lanfer Marc Krehenbring Günter Ferneding Arno Korte Karl-Heinz Looschen Alexander Fleming Stefan Kollmer Andreas Ostendarp Mario Bocklage Dirk Schwalenberg Jens Meyer Markus Schute Stefan Lücking Holger Willenborg Andreas Kluin Michael Vormoor Christian Schulte Bernd Ferneding Thomas Fingerhut Günter Tapken Jürgen Buck Ulf Plagge-Popken Erika Altenberge Dieter Schmitz Christoph Becker Benny Imsande Josef Fischer Aloys Többen Bernd Hanneken Klaus Bruno Willi Robben Eckhard Rhauderwiek Ewald von Minden Johann Rauert Josef Framme Ralf-Günter Wölbern Josef Steinkamp Bernhard Köster Josef Meyer Klaus Gätjen Wilfried Duwe Andreas Westerhoff Heiner Schaar Werner Meyer Heinz Krieger Werner Fangmann Hubertus Kühlung Martin Kossen Karl-Heinz Thölken Georg Litmathe Karl-Heinz Witte Rolf Park Berthold Abeln Peter Kropacz Carsten Thomas Klaus Meiners Hans Antons Holger Ulpts KREIS CLOPPENBURG DINKLAGE GALGENMOOR BÖSEL HOLLAGE LÖNINGEN HASTE HATTEN SANDKRUG NIKOLAUSDORF GARREL ESSEN QUAKENBRÜCK BAD ESSEN LIENER SATERLAND MINDEN AHLHORN VISBEK SCHAAR WESTRHAUDERFEHN STERNBUSCH

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.