• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FUßBALL-OBERLIGA: Kathrin Eick raubt Cloppenburg verdienten Punkt

30.09.2008

CLOPPENBURG /WERLTE Bittere Pleite für die Oberliga- Fußballerinnen des BV Cloppenburg II: Trotz einer guten Leistung verloren sie am Wochenende bei der SG Werlte/Ostenwalde 1:2 (0:1). Der entscheidende Gegentreffer fiel erst in der Nachspielzeit. Damit blieb der erhoffte Befreiungsschlag für das Team von Ingo Schulte, der durch Katrin Meckelnborg vertreten wurde, aus.

Der BVC musste erneut ohne einige Stammspielerinnen antreten und benötigte einige Minuten, um ins Spiel zu finden. Die erste gute Gelegenheit bot sich dem Gast in der 25. Minute: Christine Jedamzik setzte einen Volleyschuss knapp neben das Tor. Nur Sekunden später schoss Jennifer Steenken aus zwölf Metern knapp über den Werlter Kasten. Der BVC bestimmte das Spiel. Doch dann die überraschende Führung für Werlte: Nach einem Abwehrfehler tauchte Marie Janssen frei vor Andrea Meyer auf und traf (37.). Der BVC spielte weiter kontrolliert. Jennifer Steenken hatte prompt eine gute Gelegenheit, doch ihr Kopfball nach einer Flanke Elke Meyers ging knapp neben das Tor.

Nach der Halbzeit erhöhte Cloppenburg den Druck, so dass sich die Partie zumeist in der Hälfte der Werlterinnen abspielte. Dennoch waren gute Chancen gegen einen tief stehenden Gegner selten. Die Besten vergaben Monika Meyer (52.) und Elke Meyer (84.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch Cloppenburgs Anrennen schien sich noch auszuzahlen. Nach einen Eckball kam Monika Meyer zum Schuss. Zwar konnte Werltes Torhüterin den Ball zunächst noch abwehren, doch Meyer setzte nach und drückte den Abpraller über die Linie (86.). Aber für den BVC kam es knüppeldick: Nach einer Ecke drosch Werltes Kathrin Eick den Ball aus acht Metern unter die Latte des Cloppenburger Tores (90.+2). Damit brachte sie den BVC um einen verdienten Teilerfolg.

Tore: 1:0 Janssen (37.), 1:1 Monika Meyer (86.), 2:1 Eick (90.+2).

BVC II: Andrea Meyer – Potzauf, Fonka, Zappe, Plötz, Landwehr, Monika Meyer, Wolter (35. Elke Meyer), Jedamzik (71. Weber), Steenken, Schlösser.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.