• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Kelm sagt Petersdorf definitiv ab

07.06.2017

Petersdorf Fußball-Kreisligist SV Petersdorf ist weiter auf der Suche nach einem neuen Trainer für die Spielzeit 2017/2018. Ursprünglich hatten die Verantwortlichen des Abschluss-Vierten gehofft, den Nachfolger für den nach der 1:3-Niederlage im Kreispokalfinale beim SV Gehlenberg-Neuvrees ausscheidenden Spielertrainer Waldemar Kowalczyk am vergangenen Pfingstwochenende präsentieren zu können. Doch der Schuss ging nach hinten los.

Zwar wurde am Rande des Pokalfinals kolportiert, dass der frühere Co-Trainer des Bezirksligisten BV Garrel, Waldemar Kelm, bereits verpflichtet wurde. Doch diese Gerüchte dementierte Petersdorfs Strippenzieher Andre Dwerlkotte bereits am Montag. „Es gab Verhandlungen. Und wir waren eigentlich auch schon sehr weit. Aber letztlich hat Waldemar Kelm uns abgesagt.“

Dwerlkotte hofft derweil, dass die Kowalczyk-Nachfolge nunmehr innerhalb der „nächsten zwei Wochen“ geregelt werden kann. Dabei ist auch das erneute Engagement eines Spielertrainers „nicht ausgeschlossen“. Zudem dementierte der weitermachende SVP-Co-Trainer Frank Bohmann, dass Kapitän und Abwehrchef Michael Emken sich Bezirksliga-Vizemeister SV Thüle anschließt. „Das ist ein Windei. Michael bleibt zu 100 Prozent bei uns.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.