• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SCHIEßEN: Kinder stellen Eltern in den Schatten

14.04.2005

BEVERBRUCH BEVERBRUCH/ANB - Mit 680 Ringen haben die jüngsten Schützen des Schützenvereins Beverbruch-Nikolausdorf ihre Mütter und Väter beim Eltern-Kinder-Cup weit hinter sich gelassen. Und gleichzeitig kam auch die beste Einzelschützin aus den Reihen der Kinder und Jugendlichen. Imke Breitenbach hatte die absolute Höchstringzahl von 86 und sicherte sich mit großer Freude schon zum zweiten Mal den Wanderpokal.

Dabei war der Wettbewerb überhaupt erst zum zweiten Mal von den beiden Jugendzügen des Vereins in der Schützenhalle Beverbruch ausgerichtet worden. Die Jugendwarte Hubert Backhaus, Hubert Tapken und Arnold Janzen freuten sich über die Beteiligung von fast 50 Cup-Schützen, bei denen die Kinder ganz eindeutig die größte Gruppe stellten.

Die weiteren Plätze in der Siegergruppe der Kinder belegten Thomas Tapken (82 Ringe) und Heiko Tammling (81 Ringe). Die Väter lagen in der Gesamtwertung mit 561 Ringen vor den Müttern mit 559 Ringen. In der Einzelwertung ergab sich bei den Männern folgende Reihenfolge: 1. Reinhold Franke (70), 2. Christian Otten (66) und 3. Martin Tapken sowie Arnold Janzen (jeweils 63 Ringe).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Frauen führte Monika Otten mit 65 Ringen vor Birgit Franke (64) und den Drittplatzierten Beate Vornhagen, Petra Tapken, Manuela Tammling und Regina Janzen, die jeweils 63 Ringe erzielten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.