NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Djk Bösel: Kinder tanzen vor vollen Zuschauerrängen

27.09.2016

Bösel Gute Stimmung bei den vielen jungen Akteuren und eine volle BiB-Arena: So hatte es sich die DJK TuS Bösel auch gewünscht. Der Verein hatte zu einem Schauturnen eingeladen. Alle zwei Jahre präsentiert sich der Verein mit seinen Gruppen und Abteilungen. „Wir wollen unsere Abteilungen vorstellen und den Leuten zeigen, was in unserem Verein alles angeboten wird“, sagte der zweite Vorsitzende Martin Mühlsteff.

So waren vor allem viele Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde der Kinder gekommen, um sich von ihrem Können zu überzeugen. Denn viele Tanzgruppen stellten sich vor. „Wir können nicht alle Gruppen und Abteilungen an diesem Nachmittag vorstellen, das würde zeitlich zu weit führen“, sagte Mühlsteff.

Nach einem geistlichen Wort zur Begrüßung von Präses Pfarrer Stefan Jasper-Bruns stellten sich die Kinderturngruppen von Marina Christensen, Regina Oltmanns und Annette Deeken vor. Den Reigen der Tanzgruppen eröffneten dann „Delizia“ von Michelle Bischoff, Claudia Heinze-Höffmann und Bianca Saulen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weiter tanzten die „Little Tigers“ von Karen Sprock und Jana Weimann, die Gruppe „Yolo“ mit Kristin Eilers und Sabrina Geese, „Tanzfieber“ von Christiane Burmann, „Lumina“ von Meike Tangemann, „Kinder-Kunterbunt“ von Lara Brinkmann und Ulrike Runden und „Akzep-Tanz“ von Nicole Tholen.

Peter Oltmanns stellte die Leichtathletik-Abteilung vor, Bernd Meyer und Georg Mühlsteff die Tischtennisabteilung. Zum Abschluss gab es einen Gemeinschaftstanz von allen Teilnehmern.

Für Kaffee und Kuchen sorgte die Volkstanzgruppe der DJK Bösel.

Im nächsten Jahr kann die DJK Bösel übrigens ihr 60-jähriges Bestehen feiern. 


Mehr Infos unter   www.djk-boesel.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.