• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Kleines Aufgebot nimmt an der DM in Erfurt teil

07.07.2017

Erfurt Mit kleinem Aufgebot ist der heimische Leichtathletik-Kreisverband an diesem Wochenende in Erfurt vertreten, wenn es für Männer und Frauen um die Deutschen Meistertitel geht. Da Lea Meyer (VfL Löningen) sich für die kurz danach vom 13. bis 16.Juli stattfindende U-23-Europameisterschaft im polnischen Bydgoszcz qualifizieren konnte, hat sie auf eine DM-Teilnahme verzichtet.

So wird Isabella Kuhn vom SV Molbergen als einzige Einzelstarterin dabei sein. Sie hat sich für die 800-m-Distanz qualifiziert und startet an diesem Samstag um 15.15 Uhr im Vorlauf. Mit ihrer bei der U-23-Meisterschaft in Leverkusen erzielten Bestzeit von 2:09,26 Minuten sicherte sie sich das Ticket. Im Feld der 20 Teilnehmerinnen dürfte es aber sehr schwer für sie werden, das Finale am Sonntag um18.05 Uhr zu erreichen.

Das Finale ist eher das Ziel der 3x800-m-Staffel der U-20, die ebenfalls in Erfurt ihren Meister ermittelt. Die Startgemeinschaft Löningen-Bothfeld-Sarstedt mit dem Kader Alissa Lange, Pauline Beckmann, Lotta Meyer, Maya Hildebrandt und Jana Schlüsche sollte den Vorlauf (11.30 Uhr) überstehen und ins Finale am Sonntag (Startzeit: 14.05 Uhr) einziehen. Auch wenn die Meldezeit von 7:17,58 Minuten unter 21 Staffeln zu den schwächeren gehört, hat das Team genügend Potenzial.

Für die 3x1000-Staffel des VfL Löningen mit Lars Spickhoff, Erik und Falk Siemer, Marvin Pohl und Julius Thünemann dürfte das Finale (Sonntag, 14.30 Uhr) nicht zu erreichen sein. Aber die Qualifikation für den Vorlauf am Samstag (11 Uhr) ist allein schon eine starke Leistung.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.