• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Herren 55 des VfL Löningen steigen auf

30.08.2017

Kneheim /Nikolaus-Garrel /Löningen Die Tennis-Damen 30 des BV Kneheim können noch Meister in der Verbandsklasse werden. Das entscheidende Spiel steigt an diesem Sonntag in Jever.

Tennis, Damen 30 Verbandsklasse: Adler Messingen - BV Kneheim 0:6. Nach diesem fulminanten Auswärtssieg haben die Kneheimerinnen (5:1-Punkte) an diesem Sonntag ab 10 Uhr beim ebenfalls ungeschlagenen MTV Jever (6:0-Punkte) im Titelkampf nun alles in eigener Hand. Wie wichtig Julia Wichmann, die Nummer 1, für den BVK ist, unterstrich sie erneut mit einem 6:2, 6:4.

Rita Looschen (6:3, 6:4), nun an Nummer zwei startend, konnte ihren ersten Einzelerfolg in dieser Saison verbuchen. Christiane Mathlage (6:1, 6:2) hat nach ihrer Babypause erneut souverän aufgetrumpft. Wie Teamkollegin Looschen hatte Claudia Sostmann (6:3, 6:4) jeweils zu Satzbeginn einen Rückstand aufzuholen, zeigte aber Nervenstärke und ist im Einzel weiter ungeschlagen. Im Doppel mussten Looschen/Sostmann (7:6, 2:6, 6:4) zwar hart arbeiten, siegten aber wie Mathlage und Nachrückerin Sonja Kramer (6:2, 6:0).

Herren 30 Landesliga: TV Ankum - TC Nikolausdorf-Garrel 2:4. Der TC Nikolausdorf-Garrel bleibt ungeschlagen und Tabellenführer. Daniel Rolfes (6:0, 6:1) und Christoph Bullermann (6:0, 6:0) hatten keine Probleme. Igor Grabowski (6:4, 2:6, 2:6) und Michael Engelmann (7:6, 3:6, 3:6) mussten sich nach gutem Start ihren starken Kontrahenten beugen. Aber die Doppel Bullermann/Grabowski (7:5, 6:4) und Rolfes/Dennis Willenborg (6:1, 6:3) machten den Sieg perfekt.

Verbandsklasse: SpVg Niedermark - TV Bösel 4:2. In den Einzeln verloren Hassan Al-Rybaic (5:7, 3:6), Markus Lanfermann (5:7, 3:6) und Ansgar Freke (1:6, 2:6). Nur Alexander Dzeick (6:0, 6:3) setzte sich durch. In den Doppeln konnten Al-Rybaic/Dzeick (6:2, 1:6, 6:1) in einem wechselhaften Match mit Erfolg das Spielfeld verlassen. Freke/Oliver Voßmann (2:6, 5:7) verloren, so dass es für den Rangdritten nicht zum Remis reichte.

BW Galgenmoor - TuRa Westrhauderfehn 0:6. Im Kellerduell blieb Galgenmoor erneut sieglos, so dass der Abstieg droht. Josef Steinkamp (3:6, 1:6), Aloys Deeken (3:6, 1:6), Michael Feldhaus (1:6, 3:6) und Patrick Ambrus (1:6, 0:6) hatten nur wenig Chancen. In den Doppeln unterlagen Josef Framme und Frank Vaske klar mit 0:6 und 0:6, während Deeken/Feldhaus (6:4, 4:6, 6:7) knapp den Ehrenpunkt verfehlten.

Herren 40 Oberliga: TC Nikolausdorf-Garrel - Osnabrücker TC 7:2. Die Gastgeber siegten auch in ihrem vierten Duell und sind zurzeit Zweiter. Holger Ostendorf (2:6, 1:6) unterlag, aber Robert Presche (6:0, 6:1), Guido Voet (6:4, 6:2), Oliver Novak (6:1, 6:2), Michael Vormoor (7:5, 6:2) und Jens Meyer (6:3, 6:2) sorgten für die Entscheidung, so dass die Doppel nicht mehr ausgespielt und mit 2:1 für die Gastgeber gewertet wurden.

Bezirksliga: VfL Löningen - TC Iburg 3:3. Michael Hegger (2:6, 1:6) unterlag in seinem Einzel, während Guido Thöle (6:0, 6:3) und Marco Haßdenteufel (2:6, 6:2, 10:5) sich durchsetzten. Carsten Thomes (4:6, 6:7) musste eine Niederlage hinnehmen, so dass die Doppel die Entscheidung bringen mussten. Hier unterlagen Thöle/Haßdenteufel in einem spannenden Match denkbar knapp mit 6:7, 7:6 und 8:10 im Match-Tiebreak. Hegger/Jürgen Wolke sicherten in einem sehenswerten Spiel mit 7:5, 3:6 und 10:6 aber das Remis.

Herren 55 Verbandsliga: VfL Löningen - TC Völkersen 5:1. Mit einem klaren Sieg gegen den Tabellenzweiten sicherte sich die Mannschaft des VfL Löningen ungeschlagen den ersten Tabellenplatz und damit den Aufstieg in die Landesliga. Dieter Schmitz (6:0, 6:2) und Aloys Többen (6:0. 6:0) ließen ihren Kontrahenten keine Chancen, und auch Bernd Hanneken (7:6, 6:1) machte seinen Sieg im zweiten Durchgang perfekt. Hans Hermes musste sich jedoch mit 3:6 und 3:6 geschlagen geben. In den Doppeln machten Schmitz/Hanneken (4:6, 6:0, 6:2) und Többen/Hermes (6:4, 6:4) den Erfolg perfekt.

Herren 60, Landesliga: TC Nikolausdorf-Garrel - TV Holdorf 1:6. Mit Platz sechs und einer Niederlage gegen den Tabellenvierten endet die Saison für den TC Nikolausdorf-Garrel. Josef Meyer (6:3, 3:6, 7:10), Heiner Schaar (6:4, 2:6, 8:10) unterlagen knapp, während Werner Langen (1:6, 0:6) und Hubert Kühling (2:6, 1:6) kaum Chancen hatten. In den Doppeln holten Meyer/Schaar (6:3, 6:3) den Ehrenpunkt, während Langen/Kühling (3:6, 4:6) unterlagen.