• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Herren 55 des VfL Löningen steigen auf

30.08.2017

Kneheim /Nikolaus-Garrel /Löningen Die Tennis-Damen 30 des BV Kneheim können noch Meister in der Verbandsklasse werden. Das entscheidende Spiel steigt an diesem Sonntag in Jever.

Tennis, Damen 30 Verbandsklasse: Adler Messingen - BV Kneheim 0:6. Nach diesem fulminanten Auswärtssieg haben die Kneheimerinnen (5:1-Punkte) an diesem Sonntag ab 10 Uhr beim ebenfalls ungeschlagenen MTV Jever (6:0-Punkte) im Titelkampf nun alles in eigener Hand. Wie wichtig Julia Wichmann, die Nummer 1, für den BVK ist, unterstrich sie erneut mit einem 6:2, 6:4.

Rita Looschen (6:3, 6:4), nun an Nummer zwei startend, konnte ihren ersten Einzelerfolg in dieser Saison verbuchen. Christiane Mathlage (6:1, 6:2) hat nach ihrer Babypause erneut souverän aufgetrumpft. Wie Teamkollegin Looschen hatte Claudia Sostmann (6:3, 6:4) jeweils zu Satzbeginn einen Rückstand aufzuholen, zeigte aber Nervenstärke und ist im Einzel weiter ungeschlagen. Im Doppel mussten Looschen/Sostmann (7:6, 2:6, 6:4) zwar hart arbeiten, siegten aber wie Mathlage und Nachrückerin Sonja Kramer (6:2, 6:0).

Herren 30 Landesliga: TV Ankum - TC Nikolausdorf-Garrel 2:4. Der TC Nikolausdorf-Garrel bleibt ungeschlagen und Tabellenführer. Daniel Rolfes (6:0, 6:1) und Christoph Bullermann (6:0, 6:0) hatten keine Probleme. Igor Grabowski (6:4, 2:6, 2:6) und Michael Engelmann (7:6, 3:6, 3:6) mussten sich nach gutem Start ihren starken Kontrahenten beugen. Aber die Doppel Bullermann/Grabowski (7:5, 6:4) und Rolfes/Dennis Willenborg (6:1, 6:3) machten den Sieg perfekt.

Verbandsklasse: SpVg Niedermark - TV Bösel 4:2. In den Einzeln verloren Hassan Al-Rybaic (5:7, 3:6), Markus Lanfermann (5:7, 3:6) und Ansgar Freke (1:6, 2:6). Nur Alexander Dzeick (6:0, 6:3) setzte sich durch. In den Doppeln konnten Al-Rybaic/Dzeick (6:2, 1:6, 6:1) in einem wechselhaften Match mit Erfolg das Spielfeld verlassen. Freke/Oliver Voßmann (2:6, 5:7) verloren, so dass es für den Rangdritten nicht zum Remis reichte.

BW Galgenmoor - TuRa Westrhauderfehn 0:6. Im Kellerduell blieb Galgenmoor erneut sieglos, so dass der Abstieg droht. Josef Steinkamp (3:6, 1:6), Aloys Deeken (3:6, 1:6), Michael Feldhaus (1:6, 3:6) und Patrick Ambrus (1:6, 0:6) hatten nur wenig Chancen. In den Doppeln unterlagen Josef Framme und Frank Vaske klar mit 0:6 und 0:6, während Deeken/Feldhaus (6:4, 4:6, 6:7) knapp den Ehrenpunkt verfehlten.

Herren 40 Oberliga: TC Nikolausdorf-Garrel - Osnabrücker TC 7:2. Die Gastgeber siegten auch in ihrem vierten Duell und sind zurzeit Zweiter. Holger Ostendorf (2:6, 1:6) unterlag, aber Robert Presche (6:0, 6:1), Guido Voet (6:4, 6:2), Oliver Novak (6:1, 6:2), Michael Vormoor (7:5, 6:2) und Jens Meyer (6:3, 6:2) sorgten für die Entscheidung, so dass die Doppel nicht mehr ausgespielt und mit 2:1 für die Gastgeber gewertet wurden.

Bezirksliga: VfL Löningen - TC Iburg 3:3. Michael Hegger (2:6, 1:6) unterlag in seinem Einzel, während Guido Thöle (6:0, 6:3) und Marco Haßdenteufel (2:6, 6:2, 10:5) sich durchsetzten. Carsten Thomes (4:6, 6:7) musste eine Niederlage hinnehmen, so dass die Doppel die Entscheidung bringen mussten. Hier unterlagen Thöle/Haßdenteufel in einem spannenden Match denkbar knapp mit 6:7, 7:6 und 8:10 im Match-Tiebreak. Hegger/Jürgen Wolke sicherten in einem sehenswerten Spiel mit 7:5, 3:6 und 10:6 aber das Remis.

Herren 55 Verbandsliga: VfL Löningen - TC Völkersen 5:1. Mit einem klaren Sieg gegen den Tabellenzweiten sicherte sich die Mannschaft des VfL Löningen ungeschlagen den ersten Tabellenplatz und damit den Aufstieg in die Landesliga. Dieter Schmitz (6:0, 6:2) und Aloys Többen (6:0. 6:0) ließen ihren Kontrahenten keine Chancen, und auch Bernd Hanneken (7:6, 6:1) machte seinen Sieg im zweiten Durchgang perfekt. Hans Hermes musste sich jedoch mit 3:6 und 3:6 geschlagen geben. In den Doppeln machten Schmitz/Hanneken (4:6, 6:0, 6:2) und Többen/Hermes (6:4, 6:4) den Erfolg perfekt.

Herren 60, Landesliga: TC Nikolausdorf-Garrel - TV Holdorf 1:6. Mit Platz sechs und einer Niederlage gegen den Tabellenvierten endet die Saison für den TC Nikolausdorf-Garrel. Josef Meyer (6:3, 3:6, 7:10), Heiner Schaar (6:4, 2:6, 8:10) unterlagen knapp, während Werner Langen (1:6, 0:6) und Hubert Kühling (2:6, 1:6) kaum Chancen hatten. In den Doppeln holten Meyer/Schaar (6:3, 6:3) den Ehrenpunkt, während Langen/Kühling (3:6, 4:6) unterlagen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.