• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Kneipp-Verein dankt großer Führungspersönlichkeit

03.02.2015

Friesoythe „Ohne dich, lieber Ernst-Richard Kühling, wären wir heute Abend nicht hier. Du hast am 2. Februar 1975 den Kneipp-Verein Friesoythe gegründet. Ich darf dir jetzt für 40-jährige Mitgliedschaft die Ehrenadel in Gold sowie die entsprechende Urkunde, die von der Präsidentin des Kneipp-Bundes unterzeichnet ist, überreichen“, sagte der Vorsitzende der Friesoyther Ortsgruppe, Hermann Broermann, auf der Mitgliederversammlung der Friesoyther Gruppe im Burghotel. Broermann erinnerte daran, dass Kühling den Friesoyther Kneipp-Verein mit großem Einsatz und Engagement geführt habe.

Er sei erster und zweiter Vorsitzender sowie Schrift- und Kassenführer und ebenso auch Planer und Organisator in einer Person gewesen und sei bei Unternehmungen immer vorne weg marschiert oder geradelt.

Broermann lobte Kühling als große Führungspersönlichkeit während seiner 31 Jahre als Vereinsvorsitzender. Aus Gesundheitsgründen sei er 2006 von der Führung des Vereins zurückgetreten. Ein Jahr später wurde er wegen seiner großen Verdienste um den Kneipp-Verein zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Mit stehenden Ovationen würdigten die Mitglieder bei der Übergabe der Auszeichnung den 84-jährigen Ehrenvorsitzenden.

In seinem Jahresrückblick lobte der Vorsitzende den Kneipp-Verein als sportlich aktiven und gesellschaftlich homogenen Verein, der Körper, Geist und Seele gesund erhalte. Zudem konnten acht neue Mitglieder aufgenommen werden.

In ihrem Ausblick auf das kommende Jahr kündigte Hildegard Mildenberger unter anderem eine Draisinen-Tour im Hasetal, einen „Inseltag“ auf Wangerooge, drei Gesundheitsstage in Bad Rothenfelde sowie Wanderungen, Fahrradtouren und Vorträge an.

Hannelore Adden, Thekla Ebbers, Maria Grundau, Erna Günter, Herta Schumacher, Anneliese Willenborg, Hildegard Mildenberger und Josef Hermeling wurde für ihre langjährige Tätigkeit als Austräger der monatlich erscheinenden Kneipp-Zeitung sowie für besondere Verdienste gedankt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.