• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Koch und Eilers wieder an Bord

22.04.2016

Barßel /Garrel Rechtzeitig zum Heimspiel gegen den BV Garrel (Sonntag, 15 Uhr) sind Sebastian Koch und Jannick Eilers in den Kader des Fußball-Bezirksligisten STV Barßel zurückgekehrt. Das Duo stand dem verletzten Spielertrainer Jakob Bertram am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel in Damme (0:2) nicht zur Verfügung. Koch war verletzt, und Eilers fiel gesperrt aus.

Die Gäste aus Garrel kann Barßels sportlicher Leiter Carsten Herzog nur schwer einschätzen. „Zwischenzeitlich hatte Garrel geschwächelt, aber dann gegen den SV Altenoythe einen Punkt geholt und vor kurzem sogar in Bevern gewonnen“, so Herzog, der sich auch deshalb auf einen starken Gegner einstellt. Zudem gelte es, die Looschen-Brüder in den Griff zu bekommen. Die Niederlage in Damme war zwar ärgerlich, aber für Herzog kein Grund, die Pferde scheu zu machen. „Wir sind als Aufsteiger Vierter. Das ist schon eine tolle Zwischenbilanz“, meint Herzog. In Damme habe man sich zwei individuelle Fehler geleistet und sei dafür bestraft worden, so Herzog weiter.

Hinter den STV-Kulissen basteln die verantwortlichen Personen weiter am Kader für die neue Spielzeit. Das Ziel sei es, zu versuchen, den Kader breiter aufzustellen. „Vielleicht können wir zeitnah schon etwas vermelden“, lässt sich Herzog jedoch nicht in die Karten schauen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim BVG ist Nico Voßmann wieder mit von der Partie, nachdem er an diesem Freitag gegen Mühlen gelbgesperrt ist. Fehlen wird auf alle Fälle René Dreßler. Sein Vertreter wird erneut Maik Nordenbrock heißen. „Fraglich ist noch das Mitwirken von Henning Ferneding. Er hat hartnäckige Oberschenkelprobleme. Vielleicht kann er deshalb auch schon in Mühlen nicht mitspielen“, sagt Garrels Trainer Manfred Nienaber.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.