• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Kösters-Elf erwartet Viktoria

18.09.2015

Markhausen Die Kreisklassen-Fußballer des VfL Markhausen müssen an diesem Sonntag, 17 Uhr, im Heimspiel gegen Viktoria Elisabethfehn auf ihren Spielertrainer Maik Kösters verzichten. Er hat sich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und wird erst in gut drei Wochen wieder fit sein.

Kösters ist nicht der Einzige auf der Verletztenliste. Auch Sebastian Rosenbaum, Rene Eggert, Sebastian Bäker und Michael Röben fallen verletzt aus. Rene Büter machen Rückenschmerzen zu schaffen. Darüber hinaus hat sich Stefan Bäker am Zeh verletzt. „Bei ihm müssen wir abwarten, ob es für einen Einsatz reicht“, sagt Kösters.

Der Spielertrainer freut sich, dass seine Mannschaft die vielen Ausfälle in den zurückliegenden Wochen kompensieren konnte. „Wir sind als eine echte Einheit aufgetreten“, so Kösters, der den Kader mit A-Junioren und Spielern aus der zweiten Mannschaft auffüllte.

->   Die Begegnungen des Spieltags in der Übersicht: TuS Emstekerfeld II - SV Höltinghausen II (Sonntag, 13.15 Uhr), BV Varrelbusch - SV Nikolausdorf, SV Altenoythe II - BW Galgenmoor, BV Bühren - FC Sedelsberg, DJK Elsten - SC Winkum (alle Sonntag, 15 Uhr), VfL Markhausen - Viktoria Elisabethfehn (Sonntag, 17 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.