• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Kösters-Elf kann im Endspurt befreit aufspielen

20.05.2016

Markhausen Die Kreisklassen-Fußballer des VfL Markhausen erleben den Saisonendspurt ohne großen Druck, da sie mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. VfL-Spielertrainer Maik Kösters hat sein Team auf den neunten Rang der Tabelle geführt. „Mit der Platzierung können wir gut leben. Vielleicht schaffen wir es sogar noch, Achter zu werden“, sagt Kösters im Gespräch mit der NWZ.

An diesem Wochenende hat der VfL Markhausen spielfrei, ehe es am letzten Spieltag zu Hause gegen die DJK Elsten geht. Die Planungen für die neue Saison laufen schon seit Wochen. Kösters hat für eine weitere Spielzeit verlängert (die NWZ  berichtete). Sein Hauptaugenmerk wird er dann auf die Trainerarbeit an der Seitenlinie legen. Zu Beginn der Sommervorbereitung hofft er auf einen Kader von 18 Feldspielern plus zwei Torhüter. „Das wäre ideal“, meint Kösters. Aus der A-Jugend kommen laut Kösters gleich sechs Spieler hoch, die die Vorbereitung mitmachen werden.  Die Partien in der Übersicht: DJK Elsten - TuS Emstekerfeld II, BV Bühren - BV Varrelbusch, SV Altenoythe II - SV Strücklingen, BW Galgenmoor - SV Nikolausdorf, FC Sedelsberg - SV Höltinghausen II, SC Winkum - Viktoria Elisabethfehn (alle Sonntag, 15 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.