• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jahresrückblick: Kolpingorchester zieht positive Bilanz

12.01.2015

Steinfeld Eine Jahresbilanz haben die Musikerinnen und Musiker des Kolpingorchester Steinfeld während ihrer Mitgliederversammlung gezogen. Im Vereinslokal Möhlmann von Wahlde konnte der 1. Vorsitzende Peter Harpenau rund 40 Mitglieder begrüßen. Neben den Jahresberichten des 1. Vorsitzenden, des Dirigenten, des Schriftführers und des Kassenwartes standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Harpenau und Dirigent Matthias Lohbeck zeigten sich sehr zufrieden mit dem musikalischen Verlauf des vergangenen Jahres. Das Orchester habe sich bei den 60 Auftritten sehr gut präsentiert. Als Musikerin bzw. Musiker der Jahres wurden Stefanie Sommer, Johannes Niehaus und Bernard Fischer ausgezeichnet. Sie haben in der abgelaufenen Saison an fast allen öffentlichen Auftritt und Proben teilgenommen.

Bei den Neuwahlen wurde der 2. Vorsitzende Bernard Fischer und die Jugendwartin Maike Lausch einstimmig wiedergewählt. Stefan Meyer schied nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Amt des Kassenwartes aus. Seine Nachfolge übernimmt Phillip Schockemöhle. Als neuer Noten- und Instrumentenwart wurde Günther Olberding gewählt, der Andreas Tanklage ablöst. Neu im Festausschuss sind Petra Meyer und Verena Schlarmann. Die Vereinskasse wird künftig von Maria Rönker, Stefanie Sommer und Stefan Meyer geprüft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vor den Wahlen blickte Harpenau stolz auf die abgelaufene Saison zurück und bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihr Engagement. „Besonders beim Highlight des Jahres, der Ausrichtung des Musikerbundesfest im August, hat sich das Orchester hervorragend präsentiert und durch den Fleiß aller Mitglieder eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt.“

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.