• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TISCHTENNIS: Konzentrationsschwächen kosten Ramsloh den Sieg

29.01.2008

KREIS CLOPPENBURG Das Tischtennis-Team der DJK Bösel hat in der Bezirksliga der Schülerinnen seine Ausnahmestellung unterstrichen. Der verlustpunktfreie Tabellenführer besiegte die ebenfalls ambitionierte Spielvereinigung Oldendorf am Wochenende in eigener Halle mit 8:0.

Jungen, Bezirksklasse: Delmenhorster TV II - TTV Cloppenburg 2:8. Nach den Doppeln stand es 1:1. Anschließend ließen die Cloppenburger Jungen in den Einzeln nichts mehr anbrennen. Lediglich Oliver Peus verlor einmal. Alim Ferhat, Denis Macsumic und Bastian Schrader holten je zwei Punkte.

Bezirksliga Schülerinnen: BW Langförden - BW Ramsloh 8:5. Ramslohs Schülerinnen konnten ihren Hinspielerfolg gegen Langförden nicht wiederholen und haben jetzt nur noch geringe Chancen auf die Vizemeisterschaft. Nach den Doppeln stand es 1:1. Dann fehlte den jungen Saterländerinnen in der ersten Runde die nötige Konzentration für mehr als einen Punkt durch Sarah Walter. Danach lief es mit Siegen von Janina Mählenhoff, Tina Deddens und Sarah Walter zwar etwas besser, aber das Spiel war bereits verloren.

DJK Bösel - Spvg. Oldendorf 8:0. Wenn eine Mannschaft den ärgsten Meisterschaftskonkurrenten mit 8:0 vom Tisch fegt, bleiben wohl keine Fragen mehr offen. Ines Eulering und Jessica Mühlsteff wehrten die Oldendorfer Bemühungen, einen Ehrenpunkt zu ergattern, erfolgreich ab.

Jungen, Kreisliga: TTV Garrel-Beverbruch II - SV Gehlenberg 7:4. Die Gehlenberger Jungen verkauften sich in Garrel so teuer wie möglich, konnten aber eine Pleite nicht verhindern. Sebastian Lüken und Lars Koopmeiners waren mit je zwei Einzelsiegen die Matchwinner.

Mädchen: SV Molbergen (wS) - SV Molbergen II 2:7. Nur Vanessa Nordlohne und Stefanie Dell holten gegen Kristina Usatschew Punkte

DJK Bösel - BV Essen (wS) 4:7. Die ambitionierten Essener Schülerinnen schrammten in Bösel nur knapp an einem Punktverlust vorbei. My Dung Hoang und Duyen Hoang retteten den Sieg.

SV Peheim - STV Barßel (wS) 2:7. Tabellenführer Barßel kam beim Schlusslicht zu einem lockeren Sieg, musste aber zwei Punkte abgeben.

SV Höltinghausen - SV Molbergen (wS) 7:3, SV Höltinghausen - SV Höltinghausen II (wS) 7:0. Mit zwei Siegen wahrte die Höltinghauser Erste ihre Titelchance.

Schüler, Kreisliga (Rückrunde): SV Peheim - VfL Löningen 3:7. Trotz der Niederlage traten die Peheimer Schüler mit viel Kampfgeist auf. Zwei der drei Ehrenpunkte gewannen Philipp Vaske und Jens Brinkmann im fünften Satz. Für Löningen waren Matthias und Andreas Lübbers zweimal erfolgreich.

VfL Löningen - STV Sedelsberg 7:1. Mehr als ein Punkt durch Andre Kuhlemann war für Sedelsberg nicht drin.

BW Ramsloh - STV Sedelsberg 7:1.

Kreisklasse (Rückrunde): SV Molbergen II - SV Hansa Friesoythe 7:0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.