• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BEZIRKSKLASSE: Kopflose Löninger verlieren in Vechta

30.09.2008

KREIS CLOPPENBURG Die in der Bezirksliga spielenden Volleyballerinnen der DJK Bösel haben am Wochenende ihre Auswärtspartie bei Blau Weiß Emden-Borssum 0:3 verloren. Etwas besser schlug sich die Reserve des TV Cloppenburg: Sie knöpfte Emden-Borssum immerhin einen Satz ab.

Bezirksliga II, Vareler TB II - BW Ramsloh II 3:1. Die Vareler Reserve war zu stark für die Ramsloher. Doch die Saterländer sollten die Köpfe nicht hängen lassen. Die Vareler verloren bisher nur gegen die beiden Meisterschaftsfavoriten Ammerland und Cloppenburg und gehörten zu den Mannschaften des oberen Mittelfelds.

Bezirksklasse, Ostfriesland: SV Nortmoor II - BW Ramsloh III 1:3. Dritter Sieg im dritten Spiel: Jetzt sind die Ramsloher Tabellenführer. Doch die schweren Spiele kommen noch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga I: TG Wiesmoor II - BV Varrelbusch 0:3. Die Varrelbuscherinnen bestätigten ihre guten Leistungen vom ersten Spieltag und siegten bei der Wiesmoorer Reserve ohne Probleme.

BW Emden-Borssum - TV Cloppenburg II 3:1. Wie erwartet verloren die Cloppenburgerinnen bei den starken Emdenerinnen. Allerdings wehrten sich die Gäste nach Kräften und konnten dem hohen Favoriten sogar noch einen Satz abknöpfen. Fazit: Die Cloppenburgerinnen können mit jeder Mannschaft mithalten. Wenn sie sich weiter einspielen und die Sicherheit zurückkehren sollte, werden sich die Erfolge von alleine einstellen.

BW Emden-Borssum - TuS DJK Bösel 3:0 (25:12, 25:15, 25:17). Die Emderinnen untermauerten ihren Anspruch auf einen Spitzenplatz. Bösel hatte nie den Hauch einer Chance. Die Gastgeberinnen nutzten ihre Größenvorteile und demonstrierten ihre perfekte technische Ausbildung. Nur Janine Delfs konnte dem druckvollen Angriffsspiel der Emderinnen Paroli bieten. Erst nachdem die Gastgeberinnen ausgewechselt hatten, konnten die Böselerinnen ihr Talent zeigen. Die Punkte für den Klassenerhalt müssen sie allerdings gegen andere Teams holen.

Bezirksklasse Oldenburg Süd: 1. VV Vechta 1 - VfL Löningen II 3:0 (25:21, 25:20, 25:12). Im ersten Satz spielte der VfL kopflos und lag schnell 2:16 zurück. Doch dann kämpften sich die Löningerinnen wieder heran. Bezirksliga-Absteiger Vechta entpuppte sich als schlagbar. Nach starken Angaben Eva Willohs, Sonja Ecks und Maike Brunklaus’ glich Löningen aus (21:21). Vechta geriet ins Schwimmen. Doch dann schlichen sich wieder leichte Fehler ein. Dank der größeren Erfahrung brachten die Gastgeberinnen den Satz nach Hause.

Im zweiten Satz spielte der VfL so, wie er im ersten Abschnitt aufgehört hatte. Lena Lüdeke-Dalinghaus setzte ihre Angreiferinnen geschickt ein. Die Folge: Löningen führte 18:14. Doch dann schlichen sich wieder Fehler ein. Die Löningerinnen mussten so auch den zweiten Satz abgeben. Im dritten Satz hatte Vechta leichtes Spiel. Über eine 19:7-Führung entschieden die Gastgeberinnen das Spiel nach 72 Minuten für sich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.