• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: Kreisklassist Barßel II sichert sich Herbstmeisterschaft

06.12.2011

KREIS CLOPPENBURG Die Tischtennisspieler des STV Barßel II ließen in der 1. Kreisklasse der Herren dem Schlusslicht TTV Cloppenburg IV keine Chance und sind dadurch Herbstmeister geworden. Die Jungen und Mädchen des SV Molbergen kamen in ihren Bezirksligen über ein 7:7 nicht hinaus.

Tischtennis Kreisliga Herren, SV Molbergen III - VfL Löningen II 9:5. Stark ersatzgeschwächt musste der VfL Löningen passen. Bester Molberger war Markus Witten. Fabian Koopmann meldete sich nach einer längeren Verletzungspause mit einer 1:1-Bilanz erfolgreich zurück.

Post SV Cloppenburg II - SV Molbergen III 5:9. Die leicht favorisierten Postler gerieten durch drei Niederlagen in den Doppeln schnell auf die Verliererstraße. Bester Gästespieler war Erwin Budde. Beim Post SV blieben Günter Schlangen und Franz-Josef Assmann ungeschlagen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BW Ramsloh - BV Essen III 9:5. Im Spitzenspiel wahrten die Saterländer mit diesem Sieg ihre Chance auf den Herbstmeistertitel und sind Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung auf den SV Höltinghausen II. Waldemar Asnaimer beherrschte das obere Paarkreuz. Unten ließ Heinz Frey gegen Hermann und Rainer Kilzer keinen Satzverlust zu.

Hansa Friesoythe - TTV Garrel-Beverbruch III 7:9. Während das Hansa-Team erneut enttäuschte, fuhren die Gäste mit viel Kampfgeist die ersten Saisonpunkte ein. Bei Hansa konnte nur Gerd Tepe mit zwei Einzelsiegen die Erwartungen erfüllen. Matchwinner beim TTV Garrel-Beverbruch waren Andre Deeken und Heiner Niemann.

1. Kreisklasse Herren, SV Petersdorf - BV Neuscharrel 9:3. Nach zuletzt nur mäßigen Leistungen beendete der SV Petersdorf die Vorrunde mit einem Sieg. Neben Andreas von Garrel, der seine Bilanz auf 13:1 schrauben konnte, sorgte Heinz Brinkmann für doppelte Punkte.

TTV Cloppenburg IV - SV BW Ramsloh II 3:9. Mit einem klaren Sieg in Cloppenburg wahrte die Ramsloher Reserve ihre Chance auf den zweiten Platz hinter Herbstmeister Barßel II. Beim Gastgeber überzeugte der junge Hoang Anh Bui mit zwei Einzelsiegen im oberen Paarkreuz. Bester Ramsloher war Ingo Wilkens.

DJK Bösel II - SV Gehlenberg-Neuvrees II 5:9. Auch gegen Gehlenberg wurde Matthias Röttgers schmerzlich vermisst. Die Gehlenberger Bernd Meemken, Hermann Reiners und Hermann Hilling verzeichneten je eine doppelte Punkteausbeute.

SV Höltinghausen III - BV Neuscharrel 7:9. Kurz vor Saisonschluss ist beim BV Neuscharrel doch noch der Knoten geplatzt. Die Gäste verteidigten die 2:1-Führung nach den Doppel verbissen und sicherten sich mit dem Sieg im Schlussdoppel durch Plaggenborg/Stammermann den ersten Saisonsieg. Willehad Plaggenborg und Annelene Sandmann blieben ungeschlagen.

STV Barßel II - TTV Cloppenburg IV 9:0. Mit einem glatten 9:0 gegen das Schlusslicht Cloppenburg IV sicherte sich Barßel II die Herbstmeisterschaft.

Herren 2. Kreisklasse: SV Gehlenberg-Neuvrees III - Hansa Friesoythe II 3:7. STV Sedelsberg - BW Ramsloh III 7:0. Viktoria Elisabethfehn - SV Molbergen IV 6:6. SF Sevelten II - SV Gehlenberg-Neuvrees III 7:1. 3. Kreisklasse: DJK Bösel IV - TTV Garrel-Beverbruch V 4:8. Viktoria Elisabethfehn IV - Viktoria Elisabethfehn III 9:3.

Bezirksliga Süd Jungen, SV Molbergen - TV Dinklage 7:7. Die Molberger Jungen kamen gegen Schlusslicht Dinklage nicht über ein Unentschieden hinaus. Nach einer klaren 4:0-Führung ging vor allem im zweiten Durchgang der Faden völlig verloren. Frank Hagen und Tim Burrichter retteten schließlich das Remis.

Bezirksliga Süd Mädchen, SV Hesepe/Sögeln - SV Molbergen 7:7. Im unteren Tabellendrittel kann die junge Molberger Mannschaft gut mitspielen. Mit etwas Glück wäre sogar ein Sieg möglich gewesen. Neben der erneut überragenden Klara Bruns glänzte Stefanie Dell mit zwei Punkten. Corinna Nordlohne war einmal erfolgreich und scheiterte zweimal nur um Haaresbreite.

Kreisliga Jungen, BW Ramsloh - TTV Garrel-Beverbruch 7:2.

Kreisliga, Mädchen, BW Ramsloh (wS) - BW Ramsloh II (wS) 2:7.

Kreisliga Schüler VR, TTV Garrel-Beverbruch - SV Molbergen 7:5. SV Molbergen - STV Barßel II 5:7.

Kreisklasse Schüler VR, TTV Garrel-Beverbruch II - Hansa Friesoythe 7:3. TTC Staatsforsten - Hansa Friesoythe 3:7. TTV Cloppenburg - BV Essen 7:5. BV Essen - Hansa Friesoythe 7:0.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.