• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Kreisligist nimmt Kurskorrektur vor

01.07.2015

Ramsloh Kurskorrektur bei Fußball-Kreisligist: Blau Weiß Ramsloh will in der kommenden Saison nicht mehr nur auf „Eigengewächse“ setzen. Grund dafür ist die laut Fußballobmann Peter Thoben „katastrophale Saison 2014/15“, in der sowohl die erste Mannschaft des Vereins als auch die Reserve (1. Kreisklasse) in der Tabelle zu Kellerkindern wurden, aber immerhin den Abstieg verhinderten. „Es wurde intensiv daran gearbeitet, den Kader der 1. Herrenmannschaft wesentlich zu vergrößern, um somit auch der 2. Herrenmannschaft eine stabilere Kadergröße zu verleihen“, sagt Thoben. „Gleichzeitig wurden auch alle Trainerposten neu besetzt.“

Die erste Mannschaft trainiert nun Rückkehrer Kai Pankow mit Assistent Hendrik Plaggenborg (die NWZ  berichtete), Team zwei übernimmt Nico Engraf aus Westoverledingen mit Co-Trainer Andre Pekeler. Engraf ist ein junger Trainer mit Erfahrung im Jugendbereich und in der Frauen-Landesliga. Er soll mit der Reserve die Klasse halten, die erste Mannschaft sehen die Verantwortlichen im gesicherten Tabellenmittelfeld.

Verlassen haben Team eins Andre Brunner (Pause), Albert Kromm (SV Mehrenkamp) und Julian Langlitz (Ziel unbekannt). Hinzugekommen sind Daniel Niemann (GVO Oldenburg), Faris Giebert (BW Bümmerstede), Jamie Greift (FC Scheps), Kevin Binner (FC Sedelsberg), Stefan Dannebaum, Halil Dumanoglu, Marius Heese, Marcel Henken, Jonas Thoben, Luca Kaltinski (alle eigene A-Jugend), Hakan Sezer, Enis Jakupi (beide A-Jugend Hansa Friesoythe) und Andreas Nikonenko (A-Jugend BV Cloppenburg).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Vorbereitung des ersten Teams beginnt an diesem Donnerstag. Geplant sind Testspiele gegen den SC Winkum (1. Kreisklasse, 9. Juli, 19.30 Uhr in Ramsloh) und den SSV Jeddeloh II (Kreisliga, 12. Juli, 15 Uhr in Ramsloh). Ab dem 15. Juli spielen die Ramsloher um den Sieg in der Strücklinger Sportwoche. Die zweite Ramsloher Mannschaft steigt am 10. Juli um 19.30 Uhr in die Vorbereitung auf die Saison in der ersten Kreisklasse ein.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.