• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

111 Teilnehmer für Regionsmeisterschaft gemeldet

11.01.2018

Langförden /Vechta Das Tennis-Jahr 2018 beginnt für den Nachwuchs schon früh mit einer Herausforderung. Denn von diesem Freitag ab 15 Uhr bis zum Sonntag finden die Regionsjugendmeisterschaften statt, die in den Hallen in Langförden, wo alle Endspiele am Sonntag ab 13.30 Uhr ausgetragen werden, sowie in Vechta, wo am Sonntag ab 9 Uhr das Halbfinale der Altersklasse U-14 über die Bühne gehen wird, angesetzt sind.

Die Leitung haben die Jugendwarte Barbara Schneider und Peter Joseph sowie Trainer Alex Dzeick und Beate Lonnemann, 1. Vorsitzende der Tennis-Region und Vizepräsidentin des Niedersächsischen Tennisverbandes für Leistungssport & Ausbildung, übernommen. Insgesamt 111 Meldungen aus 17 Vereinen, damit vier weniger als im Vorjahr, sind eingegangen.

Die größten Felder mit 17 Meldungen gibt es in der männlichen Altersklasse U-14, wo Kajus Framme von BW Galgenmoor an Nummer zwei hinter Gerrit Frohn (TC Dinklage) gesetzt ist, ebenfalls sehr stark ist die männliche Altersklasse U-16 mit 20 Meldungen besetzt. An Nummer eins gesetzt wurde Amelie Rolfmeyer (BW Galgenmoor), die in der Altersklasse U-12 antritt. An Nummer zwei gesetzt wurden Henry Rolfes (TC Nikolausdorf-Garrel, U-11) und Julian Lanfermann (TV Bösel, U-12). Neben dem TV Lohne, dem TV Visbek und dem TC Dinklage sind der Emsteker TC und der SV Cappeln mit neun beziehungsweise sieben Meldungen stark vertreten.

Bis auf Julia Middendorf (Dinklage) und Theresa Stukenborg (Vechta) ist die gesamte Spitze der Region an diesem Wochenende vertreten, speziell die U-18 und die U-12 bei der männlichen Jugend. Da die U-18 der weiblichen Jugend nur mit fünf Spielerinnen besetzt ist, wird hier nach dem Modus „Jede gegen jede“ gespielt.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.