• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FC Lastrup rechnet mit einer harten Saison

22.07.2020

Lastrup Für den Fußball-Bezirksligisten FC Lastrup, in der abgebrochenen Saison auf Platz 14 gelandet, dürfte auch die Saison 2020/21 schwer werden, wie Trainer Martin Sommer gegenüber der NWZ betonte. „Hannes Heitmann muss nach seiner schweren Verletzung seine Karriere beenden, wird uns aber im Trainer-Team helfen. Auch Christoph Fröhle beendet seine Karriere, wird Trainer der A-Junioren. Damit fehlen mir mit Heitmann ein wichtiger zentraler Mittelfeldspieler, mit Fröhle ein Torjäger und mit beiden Spielern gut 15 Saisontore“, sagt Sommer, der ein „Hammerjahr“ erwartet.

Große Verstärkungen sind nicht mehr zu erwarten. Den drei, vier Talenten aus der A-Jugend müsse viel Geduld entgegen gebracht werden, meint Sommer, der mit ihnen wohl erst allmählich die Lücken füllen könne.

Das Vorbereitungsprogramm des FC Lastrup steht: Am Freitag, 24. Juli, ist um 19.30 Uhr der TuS Berge erster Testspielgast. Am Freitag, 31. Juli, um 19 Uhr wird die DJK Elsten erwartet. Am Freitag, 7. August, um 19 Uhr geht es zum SV Höltinghausen. Am Mittwoch, 12. August, ist zum 19 Uhr der VfL Herzlake zu Gast. Gegen die A-Junioren des JFV A/O/Heeslingen wird am Freitag, 21. August, um 19 Uhr auf der Anlage der Lastruper Sportschule gespielt. Ende August soll noch ein Test gegen den SV Gehlenberg das Programm abschließen.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.