• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Harte Nuss für Sommer-Team

01.09.2017

Lastrup Neues Heimspiel, neues Glück: Die Fußballer des FC Lastrup visieren am Samstag ab 18 Uhr ihren ersten Sieg vor heimischer Kulisse in dieser Saison an. Der Gegner SFN Vechta ist jedoch keine Laufkundschaft. Die Mannschaft aus dem Nachbarkreis ist mit vielen individuellen Topleuten besetzt. Dazu gehören unter anderem die Angreifer Lie Sillah, der in der letzten Saison mit 31 Treffern die Torjägerkrone in der Kreisliga Vechta errang, und Tim Schaffrinna. Dieser war schon für den VfL Oythe II (32 Kreisligaspiele, 16 Tore) und für Sparta Nordhorn am Ball. Mit Halil Ablak befindet sich zudem noch ein Akteur im Kader, der schnell wie der Blitz ist. „Wenn er mit Tempo auf die Abwehr zugelaufen kommt, müssen wir höllisch aufpassen“, meint Lastrups Trainer Martin Sommer. Die Fäden im SFN-Mittelfeld zieht Tobias Thal.

Trotz der individuellen Klasse des Gegners brauchen sich die Lastruper nicht zu verstecken. Sie bauen vor allem auf ihre überzeugende Leistung gegen den BV Garrel (3:2). „Wir waren über 90 Minuten hinweg die aktivere und druckvollere Mannschaft“, sagt Sommer. Mit dem 0:0 zur Pause sei Garrel noch gut bedient gewesen. Ärgerlich seien allerdings die zwei Gegentore gewesen, sagt Sommer. „In beiden Situationen waren wir unsortiert. Aber selbst nach dem 0:2 hatte ich noch das Gefühl, dass wir etwas reißen können“, so der ehemalige DFB-Junioren-Nationalspieler. Wenn es nun noch seiner Elf gelänge, am Samstag drei Punkte zu holen, wäre dies ein Traum, meint Sommer. Ob Grünloh an der Mission mitwirken kann, ist offen. Er ist angeschlagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.