• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Lastrup lässt Bevern im Kreis-Finale keine Chance

07.06.2010

KNEHEIM Die Lastruper E-Junioren-Fußballer haben sich am Freitag in Kneheim vor etwa 140 Zuschauern zur Kreismeisterschaft geschossen. Sie besiegten im Endspiel den SV Bevern überraschend deutlich mit 6:1 (5:1). Damit dürfen sie sich als bestes E-Junioren-Team des Kreises drinnen sowie draußen bezeichnen. Schließlich hatten sie sich im Winter die Hallenmeisterschaft gesichert.

Nach ausgeglichenem Beginn hatte Lastrup das Heft des Handelns in die Hand genommen. Und die Lastruper Jungs sollten ihre Überlegenheit schnell in Tore ummünzen. Niko Gänsler (4., 16.), Lennart Schulte (14.) und Malte Jakoby (19.) sorgten für eine beruhigende 4:0-Führung der Blauen. Allerdings konnte Beverns Martin Sieverding (21.) zwischenzeitlich auf 1:4 verkürzen. Aber spätestens, nachdem Julian Rüter (23.) zum 5:1 getroffen hatte, war die Partie entschieden.

In der zweiten Halbzeit ließ sich Lastrup die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Ganz im Gegenteil: Der Hallenmeister legte sogar noch nach: Der in allen Mannschaftsteilen überzeugende FCL kam durch Niko Gänsler (32.) zum verdienten 6:1.

FC Lastrup: Dirk Westerhoff - Timo Baro, Lennart Schulte, Leon Koch, Julian Rüter, Moritz Kalyta, Dustin Pohl, Malte Jakoby, Lasse Koop, Niko Gänsler.

Trainer/Betreuer: Hermann Rüter, Heinz Gänsler.

SV Bevern: Steffen Witte - Paul Kirchner, Andreas Meyer, Hinnerk Wangerpohl, Simon Vaske, Tim Niklas Krone, Martin Sieverding, Niklas Schmitz, Marcel Meyer, Kai Zielke, Jonathan Meyer, Patrick Thole.

Trainer/Betreuer: Matthias Meyer, Viktor gr. Macke.

Schiedsrichter: Andre Blömer (BC Ermke).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.