• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ausfälle, ausgebuffte Osterfeiner und ein Formtief

16.08.2019

Lastrup /Osterfeine Die Bezirksliga-Fußballer des FC Lastrup müssen langsam aus dem Quark kommen, wenn sie den Stempelabdruck Fehlstart von ihren Trikots noch herunterbekommen wollen. Drei Pflichtspiele absolvierten sie bisher, und es setzte drei Niederlagen. In den Partien kassierten die Lastruper zehn Gegentore. Nun soll an diesem Freitag, 19.30 Uhr, zu Hause gegen SW Osterfeine der Bock umgestoßen werden.

Lastrups Trainer Martin Sommer, der in seine fünfte Saison bei den Lastrupern geht, ist mit Herzblut bei der Sache, um den FCL in der Liga wieder auf Kurs zu bringen. Aber das Kräftemessen mit SW Osterfeine wird hammerhart. Zumal beim FC Lastrup zahlreiche Spieler fehlen. Der junge Schlussmann Stephen Smulczynski fällt verletzt aus. Ebenfalls verletzt sind Abbas Keita, Hannes Heitmann und Julian Rüter.

Aus beruflichen Gründen stehen Christian Koop und Christopher Lohmann nicht zur Verfügung. Christoph Fröhle ist auch nicht da. Mit Personalsorgen hat Sommer schon seit Beginn der Sommervorbereitung zu kämpfen. „Es fallen wichtige Spieler aus, die können wir nicht eins-zu-eins ersetzen“, sagt Sommer.

Somit brauchen die Lastruper gegen Osterfeine einen richtigen Sahnetag, wenn sie etwas Zählbares holen wollen. Schließlich haben sich die Gäste mit starken Akteuren verstärkt. Neben Mehmet Koc verpflichteten die Schwarz-Weißen den regionalligaerfahrenen Christian Hegerfeld, der gute Standards schlägt. Erfahrung pur bringen auch Christian und Michael Harpenau mit, die zu SW Osterfeine gehören wie der Roland nach Bremen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.