• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Laurentius-Siemer-Gymnasium sahnt ab

29.01.2014

Kreis Cloppenburg Das Laurentius-Siemer-Gymnasium in Ramsloh belegte beim Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia im Tischtennis in fünf von sechs Wettkampfklassen den ersten Platz. Einen Titel gewann das Schulzentrum Saterland.

Beim Kreisgruppenentscheid Cloppenburg/Vechta nahmen in diesem Jahr erstmals nur Schulen aus dem Landkreis Cloppenburg teil. Das Gymnasium Damme hatte seine Teilnahme kurzfristig abgesagt. Bei den Mädchen war die Beteiligung leider sehr gering. In den Wettkampfklassen WK II und IV siegte das LSG aufgrund mangelnder Konkurrenz. In der WK III lieferten sich das LSG, das Schulzentrum Saterland und die Anne-Frank-Schule aus Molbergen spannende Partien. Mit den Topspielerinnen der Barßeler Bezirksligamannschaft hatte das LSG am Ende die Nase vorn und qualifizierte sich für den Bezirksentscheid in Osnabrück.

Hochklassige Spiele gab es bei den Jungen in der WK II zu beobachten. Nicht nur das Siegerteam vom LSG, sondern auch das SZ Saterland und die Oberschule Bösel waren mit absoluten Topspielern besetzt. Mit dem Rumänen Kristof Sek, der auch den für Jever in der Niedersachsenliga spielenden Christian Mesler in die Schranken wies, stellte das Schulzentrum zwar den besten Einzelspieler, musste aber dem breiter aufgestellten LSG-Team den Sieg überlassen. Dahinter folgten die Oberschule Bösel und die Anne-Frank-Schule Molbergen.

Souverän marschierte auch das mit Barßeler Topspielern besetzte Jungenteam des LSG in der WK III durch das Turnier. Die Anne-Frank-Schule Molbergen, das SZS und die Realschule Löningen mussten die Überlegenheit des LSG neidlos anerkennen.

Spannend verlief das Turnier in der WK Jungen IV. Nach dem knappen 5:4 des LSG gegen die Realschule Löningen und dem klaren 5:0 des SZ Saterland gegen Löningen kam es zum Finale der Ramsloher Schulen. Das Team des Veranstalters buchte nach einem hart erkämpften 5:2-Sieg die Reise zum Bezirksentscheid nach Osnabrück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.