• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Reitsport: Liam und Jason setzen Tradition fort

13.08.2014

Vechta Vor einer Woche war Calvin Böckmann mit einer Bronzemedaille bei den Europameisterschaften der Pony-Vielseitigkeitsreiter in Irland bester deutscher Reiter. Bei den Vielseitigkeitsmeisterschaften des Landesverbandes Weser-Ems in Vechta brach auch bei seinem älteren Zwillingsbruder Jason und seinem älteren Bruder Liam die Titel-Sammelleidenschaft aus. Beide holten sich mindestens eine Goldmedaille ab.

„Unglaublich, was das im Moment bei Jason, Calvin und Liam abgeht“, rang Mama und Trainerin Simone Böckmann in Vechta nach Worten der Erklärung für die Erfolge ihrer Sprösslinge. „Wir sind halt ein klasse Team im Stall“, lobte sie auch die Helfer der Familie im Stall in Lastrup. „Deren Arbeit ist nicht selbstverständlich, so wie sie erledigt wird, wenn wir sorgenfrei auf Turnieren sind“.

Schon im vergangenen Jahr räumte der 14-jährige Liam in Vechta Gold in der Pony-Vielseitigkeit ab. Am Wochenende wiederholte er in bestechender Manier seinen Erfolg und strahlte übers ganze Gesicht trotz des Regens bei der Meisterehrung. „Ich bin einfach nur glücklich“, sagte er und tätschelte liebevoll seinen Vierbeiner Puccini.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Pech hatte Jason mit Dutchman’s Lord. Er musste mit dem undankbaren vierten Rang hinter Marike Hamann (Silber) vom RFV Rulle und Tabea Hölscher (Bronze) vom RFV Rütenbrock zufrieden sein. Dafür trug Jason aber maßgeblich zum Gold-Erfolg der Kreismannschaften in der Vielseitigkeit Klasse A** mit Dutchman’s Lord bei. „Jason ist stark geritten“, sagte Papa Roger Böckmann. Dem Team unter Mannschaftsführer Karl Moormann gehörten noch Anna Siemer mit Butt’s Azahar (RFV Hausstette), Merle Wewer mit Snipes (PSV Löningen-Ehren) sowie Bruder Liam mit Puccini an. Rang zwei fiel an den Ammerländer Reitclub, Rang drei an den KRV Delmenhorst.

Wer nun aber glaubte, Liam Böckmanns Erfolgshunger sei gestillt, der wurde eines Besseren belehrt. Der Schüler des Copernicus-Gymnasiums Löningen holte sich im Sattel seines Ponys Asam auch noch den Titel eines Nachwuchschampions Weser-Ems ab. Und das mit zehn Punkten Abstand auf Clara Blau vom RV Voxtrup und elf Punkten auf Antonia Holst vom RFV Lingen. Mehr ging nicht.

Die Bezirksmannschaft des Reiterverbandes Oldenburg mit Johanna Wetjen/Wild West Charly (Ammerländer RC), Pauline Knorr/Starlight (RV Ganderkesee), Anna Siemer/DSP Clara (RFV Hausstette) und Jule Wewer/Just Kito (PSV Löningen-Ehren) gewann Gold vor dem Bezirk Emsland und Ostfriesland für Mannschaften der Vielseitigkeit Klasse L.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.